Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 16.07.20 | Besuche: 110

FOM Hochschule: Wissenschaftlicher Produktmanager * im Hochschulbereich Wirtschaft & Recht

Kontakt: FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH
Ort: 45141 Essen
Web: https://karriere.fom.de/fuer-berufserfahrene/stellenangebot/wissenschaftlicher-p... Bewerbungsfrist: 31.10.20

Die FOM wurde auf Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft gegründet und verfügt über Hochschulzentren in 32 Städten Deutschlands und in Wien. Als praxisorientierte Hochschule für Berufstätige fördert die FOM den Wissenstransfer zwischen Hochschule und Unternehmen. Dabei sind alle Studiengänge der FOM auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und Auszubildenden zugeschnitten.

Die hohe Akzeptanz der FOM zeigt sich nicht nur in der engen Zusammenarbeit mit staatlichen Hochschulen, sondern auch in zahlreichen Kooperationen mit regionalen mittelständischen Betrieben sowie mit internationalen Großkonzernen. Mit aktuell 55.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands.

Auch in der aktuellen Situation suchen wir weiterhin Verstärkung für unsere Zentrale in Essen (NRW). Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Wissenschaftlicher Produktmanager * im Hochschulbereich Wirtschaft & Recht (Job-ID 6885)

Was Sie bei uns erwartet...

- Kontinuierliche Beobachtung, Betreuung und Bewertung des Produktportfolios im Hochschulbereich Wirtschaft & Recht

- Marktbeobachtung und -analysen in Bezug auf die Bedürfnisse der Zielgruppen sowie Wettbewerbsprodukte

- Steuerung von Projekten im Hochschulbereich Wirtschaft & Recht, insbesondere marktgerechte Studiengangsentwicklungsprojekte in enger Abstimmung mit den wissenschaftlichen Funktionsträgern, dem Marketing, dem Geschäftsbereich Hochschulzentren sowie dem Kooperationsteam

- Sicherstellung von hochschulbereichsübergreifenden Standards (Verzahnungen, Prüfungsformen etc.) in der Studiengangsentwicklung

- Standortübergreifende Vorbereitung und Begleitung der Markteinführung 

- Aktive Begleitung der Standorte (Geschäfts- und Studienleiter) für strategische und studiengangsbezogene Themen im Hochschulbereich

- Unterbreitung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung des Hochschulbereichs Wirtschaft & Recht

- Verantwortung für die Akkreditierung der Studienprogramme (Steuerung der Fachgruppen, Erstellung der Studiengangsdokumentationen, Einhaltung akkreditierungsrechtlicher Standards)

- Koordination der fortlaufenden Qualitätssteuerung der Studienprogramme

- Auswertung der Evaluierungen und Qualitätsindikatoren sowie Anstoßen und Nachverfolgen von studiengangsbezogenen Maßnahmen

- Koordinierung des Diskurses und Steuerung des Informationsflusses im Hochschulbereich Wirtschaft & Recht

- Hochschulweite Koordination der konzeptionellen, curricularen und organisatorischen Ausgestaltung von Studiengängen sowie Steuerung von studiengangsbezogenen Akkreditierungsprojekten im internen Qualitätsmanagementsystem

- Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung, das Rektorat und die Fachbereiche

- Mitarbeit an hochschulweiten Projekten im Rahmen der Digitalisierung in der Hochschullehre

- Unterstützung bei der Gremienarbeit und dem Berichtswesen der Hochschule

Was wir uns von Ihnen wünschen...
 

- Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich des Wirtschaftsrechts, der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder fachverwandtes Hochschulstudium, gerne mit anschließender Promotion

- Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projekt- und Qualitätsmanagement

- Kenntnisse über die deutsche und internationale Hochschul- und Weiterbildungslandschaft sowie über Akkreditierungsverfahren

- Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein sowie eine zuverlässige, gewissenhafte und flexible Arbeitsweise im Team

- Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich aufzubereiten sowie konzeptionell-analytische Kenntnisse

- Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem projektbezogenen Verantwortungsbereich

- Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket

- Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Themenfeldern

Was wir Ihnen bieten...
 

- Es erwartet Sie eine inhaltlich herausfordernde Aufgabe im anspruchsvollen Umfeld der Weiterbildung

- Sie treffen ein faires und dynamisches Betriebs- und Arbeitsklima in einem engagierten Team an

- Neue Mitarbeiter lernen im Rahmen einer mehrtägigen Einführung sowohl ihr eigenes Tätigkeitsfeld als auch die übrigen Bereiche der Hochschule kennen

- Im Fachbereich erwartet Sie eine intensive Einarbeitung und Begleitung im Arbeitsalltag

- Die FOM eröffnet ihren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Entwicklung

*Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht.
Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – gerne als Gesamtdatei im PDF-Format – inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Einstellungstermins senden Sie bitte ausschließlich über das FOM Online-Bewerbungstool:

https://recruitingapp-5236.de.umantis.com/Vacancies/6885/Application/CheckLogin/1?lang=ger

FOM Hochschule für Oekonomie & Management
gemeinnützige Gesellschaft mbH

Herr Sönke Steffen M.Sc.
Leimkugelstr. 6
45141 Essen