Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 22.07.19 | Besuche: 237

Geschäftsführer/in (m/w/d)

Kontakt: Dr. Klaus Spitzmüller
Ort: 76131 Karlsruhe
Web: http://www.pse.kit.edu/karriere/joboffer.php?id=3157&language=de Bewerbungsfrist: 15.08.19

Geschäftsführung des Zentrums MathSEE mit 50%.
Aufstockung durch Übernahme von Fakultätsaufgaben auf bis zu 100% möglich.
Verstetigung nach zwei Jahren möglich.

Wir suchen für die KIT-Fakultät für Mathematik (MATH), KIT-Zentrum „MathSEE“ (Mathematics in Sciences, Engineering and Economics), zum 01.10.2019, befristet auf zwei Jahre (mit der Möglichkeit einer Entfristung),

eine/ einen Geschäftsführerin / Geschäftsführer (w/m/d)– Teilzeit (50 – 100 %)

Durch die Übernahme von Aufgaben an der KIT-Fakultät für Mathematik ist eine Aufstockung auf bis zu 100 % möglich. Das KIT-Zentrum „MathSEE“ bündelt seit Oktober 2018 die interdisziplinäre mathematische Forschung am KIT und fördert die Bildung neuer Forschungsschwerpunkte. Mathematisch und anwendungsorientiert arbeitendeWissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (w/m/d) aus den Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften kooperieren in gemeinsamen Forschungsprojekten. Das Angebot der Graduiertenschule MathSEED unterstützt die Promovierenden in der interdisziplinären Forschung.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Entwicklung, Organisation und Verwaltung der Anschub- und Aufbaumaßnahmen von MathSEE
  • Unterstützung der Strategieentwicklung für das Zentrum in Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Sprechern und dem Lenkungsausschuss
  • Aufbau des Veranstaltungsangebots der Graduiertenschule „MathSEED“
  • Vorbereitung von Evaluationen von MathSEE
  • Finanzcontrolling sowie inhaltliches und finanzielles Berichtswesen
  • Strategische und organisatorische Konzeption von Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Twitter und Webseite)

Je nach Beschäftigungsumfang kommen Aufgaben aus der Fakultätskoordination hinzu. Diese betreffen das Feld Digitalisierung in Studium und Lehre.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Master / Diplom (Uni)) der Mathematik oder der Physik sowie über Berufserfahrung im Wissenschaftsmanagement an Universitäten und/oder außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Im Projektmanagement, in der Finanzplanung und Controlling, der Koordination von Gremienarbeit sowie der Öffentlichkeitsarbeit mit traditionellen und neuen Medien haben Sie bereits Erfahrung gesammelt. Ihr Profil runden sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise ab.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz und Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot, eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle, einen Zuschuss zum JobTicket (BW) und ein/e Casino /Mensa.

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen freuen.
Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bitte online bis zum 15.08.2019 unter Angabe der Ausschreibungs-Nr. 3369 und der Kennziffer 6 über Herrn Münch, Personalservice, Karlsruher Institut für Technologie, Campus Süd, Kaiserstraße 12, 76131 Karlsruhe.

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Martin Frank, Telefon +49 721 608-48088.

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte