Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 06.07.22 | Besuche: 131

Mitarbeiter*in Personal

Kontakt: -
Ort: 50678 Köln
Web: https://karriere.th-koeln.de/job/view/688/mitarbeiter-in-personal?page_lang=de Bewerbungsfrist: 31.07.22

Besetzung nächstmöglich | befristet für 24 Monate | Vollzeit oder Teilzeit mit 75 - 100% | Hochschulreferat Personalservice | Campus Südstadt

Das erwartet Sie

  • Zu- und Mitarbeit im Bereich Personalbetreuung
  • Vorbereitung von Verträgen und Einstellungsunterlagen
  • Übertragung von Personaldaten in SAP HCM sowie Pflege der Personalakten
  • Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Korrespondenz mit dem Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW (LBV), mit Krankenkassen und Rentenversicherungsträgern
  • Mutterschutz- und Elternzeitangelegenheiten
  • Verwaltung von Abwesenheitszeiten der Mitarbeiter*innen (z.B. Krankheit, Urlaub, Arbeitsbefreiung) sowie Überwachung der Entgeltfortzahlung

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich, als Verwaltungs-, Finanz- oder Justizfachangestellte*r oder vergleichbar
  • alternativ eine Ausbildung in einem anderen Bereich mit Erfahrung in der Personalbetreuung
  • grundlegende Kenntnisse im Personalrecht
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen, SAP HCM-Kenntnisse von Vorteil
  • sehr gute Deutsch- und gerne gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke
  • hohe Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • organisierte, proaktive Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach EG 6 TV-L
  • Besetzung in Teilzeit mit mind. 75 % oder in Vollzeit
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • flexible Arbeitszeiten
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen und -umfeld
  • Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit, ganze Tage freizunehmen
  • individuelle Einarbeitung, die auch Berufseinsteiger*innen einen guten Start ermöglicht
  • digitale Kommunikations- und Arbeitsprozesse im Team
  • vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Möglichkeiten zur Teilnahme am Hochschulsport und Gesundheitsförderprogrammen
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten am Gebäude
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie ein vergünstigtes Job-Ticket

Die TH Köln steht für Chancengleichheit und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an. Bewerbungen von Frauen werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung ebenso bevorzugt berücksichtigt.
Aufgrund einschlägiger Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes können nur Personen berücksichtigt werden, die bislang nicht an der TH Köln beschäftigt waren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser online Bewerbungsportal!
Bewerbungsfrist: 31.07.2022

Ihre Ansprechpartner
Name: Ina Warwitz
Telefon: 0221-8275-3241