Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 11.01.18 | Besuche: 919

Persönliche/r Referent/in des Kanzlers (Vollzeit)

Kontakt: Dr. Ihna Link
Ort: 70174 Stuttgart
Web: - Bewerbungsfrist: 06.02.18

An der Universität Stuttgart ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

Persönliche/r Referent/in des Kanzlers (Vollzeit)

Die Beschäftigung ist befristet bis zum 31.01.2024. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 13 TV-L.

Der Kanzler der Universität Stuttgart ist Mitglied der Universitätsleitung und verantwortlich für den Bereich der Wirtschafts- und Personal­verwaltung. Als persönliche/r Referent/in unterstützen Sie den Kanzler bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen und Projekten. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die Koordinierung und Abstimmung zwischen den beteiligten Struktureinheiten, die Steuerung des Informationsaustauschs sowie die inhaltliche Vorbereitung einzelner Themen. Daneben übernehmen Sie die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Gesprächsterminen und Veranstaltungen.

Wir erwarten von Ihnen

ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Public Management, Rechtswissenschaften oder vergleichbaren Gebieten

einschlägige Berufserfahrung in der Wissenschaftsverwaltung bzw. im Wissenschaftsmanagement vorzugsweise im universitären Umfeld

fundierte Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und –koordination

analytisches und strategisches Denkvermögen, eine proaktive, eigenverantwortliche und kreative Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen bis zum 6. Februar 2018 an das Dezernat Personal der Universität Stuttgart, Keplerstr. 7, 70174 Stuttgart. Bewerbungen per E-Mail bitte im PDF-Format als eine Datei an: leitung.dez4@verwaltung.uni-stuttgart.de. Für Rückfragen formaler Art stehen Ihnen Frau Dr. Ihna Link unter der genannten E-Mail-Adresse und für Fragen inhaltlicher Art ab 1. Februar 2018 Herr Jan Gerken unter kanzler@verwaltung.uni-stuttgart.de zur Verfügung.

Wir bitten Sie, Bewerbungsunterlagen nur in Kopie vorzulegen, da diese nach Abschluss des Verfahrens vernichtet werden. Bewerbungs- und Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.