Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 25.07.22 | Besuche: 254

Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Kontakt: Frau Wrobel unter der Telefonnummer 0511 643 2271
Ort: 30655 Hannover
Web: http://www.lbeg.niedersachsen.de Bewerbungsfrist: 15.08.22

 

Wir suchen Sie als

 

Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (m/w/d)
E9b TV-L bzw. A10 NBesO

 

für das Aufgabengebiet Personalsachbearbeitung / Personal- und Organisationsentwicklung im Referat ID.2.

Einstellungsdatum: nächstmöglichen Zeitpunkt    Bewerbungsschluss: 15.08.2022
Standort: Hannover Ausschreibungsnummer: L 45/22
Stellenumfang: 100 %, teilzeitgeeignet Kennwort: Personalsachbearbeitung/PE
unbefristet

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) ist Bergbehörde für Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg sowie Geologischer Dienst für Niedersachsen.

Sie verstärken unser Team bei der:

  • Einstellung und Weiterbeschäftigung von Beschäftigten
  • Vorgangsbearbeitung, wie z. B. Mutterschutz, Elternzeit, Sonderurlaub, Teilzeitbeschäftigung, Festsetzung von Beschäftigungszeiten, Arbeitsjubiläen, Anzeigen von Nebentätigkeiten
  • Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen, wie z. B. Erstellung von Auflösungsverträgen, Rente und Zeugnissen

 

Sie unterstützen bei der

  • Konzeptionierung, Umsetzung und Begleitung von Maßnahmen in den Bereichen Personal- und Organisationentwicklung
  • Überarbeitung von bestehenden Konzepten und Einbindung in die Prozesse der Personalverwaltung und Organisation
  • Konzeptionierung von Formaten zu Vereinbarkeitsthemen im Rahmen des Audits „berufundfamilie“
  • Erstellung von Gleichstellungsplänen
  • fachlichen und administrativen Vorbereitung und Umsetzung von Rahmenverträgen mit externen Dienstleistern sowie bei der Erstellung von Leistungsbeschreibungen, Angebotsprüfung, Koordination und Kommunikation in der Umsetzungsphase

 

Sie verfügen über:

  • einen Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Allgemeinen Verwaltung oder den abgeschlossenen Verwaltungslehrgang II; alternativ über einen Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Rechts-, Sozial-oder Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Berufserfahrung in der rechtlichen Bearbeitung von Personalangelegenheiten
  • die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten und eine gute Selbstorganisation
  • Freude an konzeptionellem Arbeiten und Eigeninitiative
  • Dienstleistungsmentalität
  • eine hohe Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und ein sicheres Auftreten
  • einen sicheren Umgang mit den Produkten des Office-Pakets (Word, Excel, PowerPoint)

Idealerweise bringen Sie mit:

  • Kenntnisse zum Tarifrecht des öffentlichen Dienstes
  • Kenntnisse in der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Erfahrungen im Verwaltungshandeln, vorzugsweise in der Organisation oder der Personalverwaltung einer Behörde
  • Erfahrungen in der Projektarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle (Telearbeit, mobile Arbeit, Gleitzeit)
  • zukunftsorientierte Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte (VBL)

Der Dienstposten ist mit A10 bewertet. Bei Einstellung als Tarifbeschäftigte/r erfolgt die Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität sind willkommen. Wir fördern besonders die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen zu der Stelle wenden Sie sich bitte an Susanne Wrobel unter der Telefonnummer +49 511 643 2271.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in unserem Onlinebewerbungsmodul unter:
https://karriere-obm.niedersachsen.de/obm/datenschutz.aspx?stelle_id=89942

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
- ID.2 „Personalgewinnung“ -
Stilleweg 2, 30655 Hannover

jobs@lbeg.niedersachsen.de | https://www.lbeg.niedersachsen.de

 

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte