Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 12.04.19 | Besuche: 124

Universitätsklinikum Bonn - Mitarbeiter*in (m/w/d) im Promotionsbüro

Kontakt: -
Ort: 53127 Bonn
Web: - Bewerbungsfrist: 30.04.19

"Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere etwa 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung der Hochleistungsmedizin, sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau.
Das medizinische Dekanat ist ein Organ der medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universität Bonn. Es koordiniert und verantwortet die Umsetzung von Forschung und Lehre in der medizinischen Fakultät. Dazu gehört auch die Durchführung von Promotionsverfahren.

Zu Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Dekanat der Medizinischen Fakultät ab sofort eine*n"
"Mitarbeiter*in (m/w/d) im Promotionsbüro

Ihr Aufgabenbereich:
• Administrative Betreuung der Promotionsverfahren Dr. med./Dr. med. dent. sowie PhD & MD/PhD
• Organisation des Promotionsbüros
• Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Promotionsausschusses
• Pflege des Internetauftritts des Dekanats
• Erhebung der Promotionsstatistik und anderer qualitätsbestimmender Kenngrößen
• Begleitung der Promotionssprechstunde
• Organisation der feierlichen Promotion

Unsere Anforderungen:
• Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Public Management/Öffentlicher Verwaltung. Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und weisen mehrjährige einschlägige Erfahrungen auf
• Erfahrungen im Bereich des Büromanagements, idealerweise im öffentlichen Bereich bzw. an Hochschulen
• Gute EDV-Kenntnisse der Office-Anwendungen
• Sehr gute Englisch-Kenntnisse
• Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
• Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
• Verständnis der Arbeit als Dienstleistung am Kunden

Unser Angebot:
• Eine unbefristete Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche)
• Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
• Die Möglichkeit einer Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL)
• Eine interessante und vielseitige Tätigkeit im akademischen Umfeld sowie in einem sehr motivierten und engagierten Team
• Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
• Jobticket der VRS
• Die Möglichkeit zur Nutzung der Betriebskindertagesstätte Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zu zwei Wochen nach Erscheinen der Anzeige und ausschließlich per E-Mail (als ein pdf-Dokument, Benennung beginnend mit Ihrem Namen) unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nr. 187_2019 an:"

"Dekan der Medizinischen Fakultät
der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Prof. Dr. med. Nicolas Wernert
Medizinisches Dekanat, Venusberg-Campus 1, 53127 Bonn E-Mail: dekan@ukbonn.de"

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte