Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 22.05.20 | Besuche: 378

Vizepräsident (m/w/d) für den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung

Kontakt: Dr. Anna Katharina Jacob, CAPITALENT GmbH, Theodor-Stern-Kai 1, 60596 Frankfurt/Main
Ort: 40476 Düsseldorf
Web: http://www.hs-duesseldorf.de/hochschule/karriere Bewerbungsfrist: 13.07.20

An der Hochschule Düsseldorf ist zum nächstmöglichen Termin die Position des

Vizepräsidenten (m/w/d) für den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung

zu besetzen.

Der Vizepräsident (m/w/d) wird von der Hochschulwahlversammlung gewählt. Die erste Amtszeit beträgt sechs Jahre, weitere Amtszeiten von je vier Jahren können folgen. Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe W3. Entsprechend der Be­deu­tung des Amtes werden Funktions-Leistungsbezüge gewährt. Die Einstellung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Zeit oder in einem entsprechenden befristeten privatrechtlichen Dienstverhältnis. Der Vizepräsident (m/w/d) nimmt seine Aufgaben haupt­beruflich wahr.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten gemeinsam mit den weiteren Präsi­diums­mitgliedern teamorientiert an der Weiterentwicklung unserer Hochschule.
  • Sie leiten und organisieren die Hochschulverwaltung, tragen Verantwortung für Haushalt und Mittel­be­wirt­schaftung ebenso wie für die langfristige Finan­zierungs­sicherheit der Hochschule, Sie setzen den "Zukunfts­vertrag Studium und Lehre stärken" um.
  • Sie stehen in der Personalverantwortung für etwa 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, setzen unsere Füh­rungs­leitlinien um und realisieren eine an den Be­schäf­tigten orientierte, zielgerichtete Personalentwicklung.
  • Sie sichern die besonderen Standortqualitäten der HSD und entwickeln den Campus, auch in baulicher Hinsicht, engagiert weiter. Sie steuern in den nächsten Jahren den Neubau des Forschungsgebäudes auf dem Campus­gelände in Regie der HSD.
  • Sie fördern die digitale und qualitätsorientierte Weiter­entwicklung der HSD in Ihrem unmittelbaren Ver­ant­wortungsbereich, gewinnen die Beschäftigten für die Chancen und Perspektiven dieses Prozesses und arbeiten in enger Abstimmung mit anderen Präsi­diums­mitgliedern und Fachabteilungen.

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, mehrjährige Erfahrung in leitender Position, fundierte Kenntnisse im Haushalts-, Personal- und Hochschulrecht,
  • Einfühlungsvermögen, Integrations- und Konflikt­fähig­keit, ausgeprägtes strategisches Denken, Kommuni­kationsstärke, Überzeugungs- und Durchsetzungskraft.

Sie sind eine Persönlichkeit,

  • die in ihrem Aufgabenbereich die Interessen unserer Hochschule auch nach außen überzeugend und gewinnend vertritt,
  • die sich gemeinsam mit allen Präsidiumsmitgliedern für eine Hochschule engagiert, die allen Studierenden gute Zugänge und Rahmenbedingungen für gelingende Bildungsprozesse bietet,
  • die über ausgeprägte Führungsqualitäten verfügt und kooperativ und verantwortlich im Team arbeitet.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Leitungspositionen an und bittet qualifizierte Frauen aus­drück­lich um ihre Bewerbung. Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Die absolute Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung wird zugesichert.

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung bitte digital mit den üblichen Unterlagen als einzelnes PDF bis zum 13.07.2020 an: katharina.jacob@capitalent.de

Rückfragen zum Verfahren an: Dr. Anna Katharina Jacob, CAPITALENT GmbH, Theodor-Stern-Kai 1, 60596 Frankfurt am Main, Tel. 069-269 23 56 00