Sie sind hier

Tag: "Deutscher"
9 Inhalte
 
von Dr. Hubert Detmer | 17.07.09
Berufungspraxis aktuell: Neue Trends, neue Ausstattungs-Mittelwerte

Seit 2005 erhebt der Deutsche Hochschulverband mittels eines Fragebogens Durchschnittswerte zu Ausstattungsmerkmalen in Berufungs- und Bleibeverhandlungen, aber auch zu sonstigen Erfahrungen im Verhandlungsprozess. Nach 2006 und 2007 können...

 
von Christian Müller | 11.11.08
Bilanzbericht Internationales Marketing für Bildung und Forschung

Der DAAD betreibt Kampagnen zum internationalen Hochschulmarketing und Marketing für Bildung und Forschung. Hierzu zählen Maßnahmen wie Plakat-Kampagnen, Promotion-Touren, die Teilnahme an Bildungsmessen, ein Internet-Portal, eine...

 
von Prof. Dr. Jürgen Gerhards | 07.02.14
Deutscher Sonderweg - Drittmittel als „Ersatzmessung“ der eigentlichen Leistungen

Drittmittel spielen überall auf der Welt eine Rolle, wo Forschung betrieben wird. Doch in Deutschland sind sie längst nicht mehr nur Mittel zum Zweck, um gute Publikationen oder Erfindungen zu ermöglichen bzw. hervorzubringen: Nicht selten gelten...

 
von Prof. Dr. Josef Pfeilschifter | 02.01.13
Hybris 2020 - Die Helmholtz-Gemeinschaft gestaltet die deutsche Wissenschaft – eine Polemik

Die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren hat am 19. September 2012 ein Positionspapier „Helmholtz 2020“ vorgelegt. Darin formuliert sie u.a. den Anspruch, eine „führende forschungspolitische Rolle“ einzunehmen. Mit welcher...

 
von Prof. Dr. Bernhard Kempen | 26.04.13
Kooperationen auf Augenhöhe. Zur Zukunft des Wissenschaftssystems

Die Universitäten spielen für die Zukunft der Wissenschaft und das Gemeinwesen eine zentrale Rolle.
Leider ist dies vielen nicht bewusst. Während die Banken ihre „systemische“ Bedeutung allenthalben bewusst gemacht haben, ist dies den...

 
von Dr. Thomas Krüger | 13.03.13
Rektor und Wissenschaftsminister des Jahres 2013. Ergebnisse des DHV-Rankings

Zum fünften Mal konnten die Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes die Arbeit „ihres“ Rektors/Präsidenten und „ihres“ Wissenschaftsministers bewerten. Wer steht dieses Mal an erster Stelle? Wer hat sich verbessert und wer verschlechtert?

 
von Dr. Thomas Krüger | 24.03.14
Rektor und Wissenschaftsminister des Jahres 2014. Ergebnisse des DHV-Rankings

Zum sechsten Mal konnten die Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes die Arbeit „ihres“ Rektors/Präsidenten und zum fünften Mal „ihres“ Wissenschaftsministers bewerten. Wer steht dieses Mal an erster Stelle? Wer hat sich verbessert und wer...

 
von Dr. Thomas Krüger | 17.07.09
Rektoren-Ranking 2009

In einer Umfrage des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) haben über 3 000 Wissenschaftler Anforderungsprofile für den Rektor bzw. Präsidenten ihrer Hochschuleb erstellt und die jeweiligen Amtsinhaber danach bewertet. Über welche Kompetenzen sollte...

 
von Prof. Dr. Bernadette Dilger | 20.11.12
The Missing Link?! Verbindungen zwischen konzeptionellen und empirischen Zugängen zur Kompetenzmodellierung an Hochschulen

Kompetenzen werden in der Evaluation und Qualitätssicherung von Hochschule und Hochschulpolitik unterschiedlich konzeptioniert und empirisch erfasst. Einschätzungen zu individuellen Kompetenzen in Absolventinnen- und Absolventenstudien dienen als...