Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 07.02.14 | Erstellt: 01.02.14 | Besuche: 4280
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Deutscher Sonderweg - Drittmittel als „Ersatzmessung“ der eigentlichen Leistungen

Drittmittel spielen überall auf der Welt eine Rolle, wo Forschung betrieben wird. Doch in Deutschland sind sie längst nicht mehr nur Mittel zum Zweck, um gute Publikationen oder Erfindungen zu ermöglichen bzw. hervorzubringen: Nicht selten gelten sie hierzulande bereits als Ausweis für gute Forschung. Ist der deutsche Sonderweg gerechtfertigt?

Quellen:
Erschienen in: Forschung und Lehre 2/14