Sie sind hier

Tag: "Internationales"
37 Inhalte
 
von Dr.iur. Wiltrud Christine Radau | 15.11.18
Begründete Sorgen? Der Brexit und die Verbeamtung von Briten

Großbritannien und die Europäische Union ringen um die Rahmenbedingungen eines geordneten Austritts aus der EU. Nach einigen ergebnislosen Verhandlungen scheint sogar ein ungeordneter Brexit denkbar. Viele Fragen sind unbeantwortet. Auch die in...

 
von Prof. Dr. Birgitt Riegraf | 12.06.18
Bringschuld - Wie können Wissenschaft und Politik auf wissenschaftsfeindliche Tendenzen reagieren?

Die Angriffe auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Arbeitsweisen mehren sich – nicht nur in Ungarn oder der Türkei, sondern auch in Deutschland. Was muss getan werden, um die gesellschaftliche Legitimation von Wissenschaft und das Vertrauen in...

 
von Martin Schulze Wessel | 09.05.17
Die CEU in Ungarn - Scheitert der Europäische Wissenschaftsraum, scheitert Europa

Die angekündigte Schließung der Central European University (CEU) durch die Regierung Victor Orbáns würde Ungarn seine international hochangesehene Universität verlieren. Damit verschwände ein einzigartiges akademisches Zentrum, das über die...

 
von Prof. Dr. Dilek Dizdar | 05.05.17
Eine Unterschrift und ihre Folgen - Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als Akteure des Widerstands

Der türkische Präsident Erdoğan hat das Referendum genutzt, um seine Machtbefugnisse auszuweiten. Für Wissenschaftler, aber auch Journalisten und Künstler, die sich gegen Erdoğan und dessen Politik stellen, bedeutet das den Verlust von Freiheit...

 
von Katharina Seng | 22.01.18
Flächenplanung in Hochschulen „Down Under“

Bericht über den „TEFMA Space Leadership and the Digital Frontier Workshop” in Brisbane, Australien am 09./10. Mai 2017.

Ein Beitrag von Marcelo Ruiz

Seiten