Sie sind hier

Tag: "Arbeitsbedingungen"
5 Inhalte
 
von Prof. Dr. Axel Haunschild | 27.07.15
Arbeitshetze und Zeitdruck: Be- und Entschleunigung in der Wissenschaft

Beschleunigungstendenzen lassen sich besonders in der Arbeitswelt feststellen. In welchem Zusammenhang stehen Beschleunigung und Arbeitsintensivierung? Wie wirken sie sich auf die wissenschaftliche Arbeit an Universitäten aus? Vorschläge für eine...

 
von Felix Grigat | 01.12.17
Debatte über sexualisierte Belästigung und Gewalt - Was tun für ein respektvolles Miteinander am Arbeitsplatz Hochschule?

Hollywood-Regisseur Harvey Weinstein soll zahlreiche Frauen sexuell belästigt und deren berufliche Abhängigkeit von ihm ausgenutzt haben. Das hat eine weltweite Debatte in allen Lebens- und Arbeitsbereichen ausgelöst – auch an der Hochschule....

 
von Prof. Dr. Caja Thimm | 04.12.17
Digitale Werteordnung - Kommentieren, kritisieren, debattieren im Netz

Die digitalen Medien haben die Art und Weise, wie gestritten wird, verändert. Ob anonyme Hasskommentare oder kommentarloses „liken“ mit einem Klick – das Repertoire digitaler Auseinandersetzung ist vielfältig. Sind neue Regeln für das Streiten im...

 
von Dr. Boris Schmidt | 18.07.11
Hawthorne in der Hochschule – ein Schwindel wird Realität

Das deutsche Hochschulsystem wird von rund 2,5 Millionen Menschen bevölkert. Gut 100.000 Personen arbeiten als nicht-professorales wissenschaftliches Personal an den deutschen Hochschulen und befinden sich mehrheitlich in einer...

 
von Felix Grigat | 10.10.17
„Mehr als exzellente Forschung und Lehre“ - Hochschulen als Arbeitgeber für Menschen mit Behinderung

Über Chancengleichheit an Hochschulen wird meist mit Blick auf Studierende gesprochen. Wie aber sieht es am Arbeitsplatz Hochschule aus – und das konkret für Menschen mit Behinderung? Welche Vorschriften gelten? Wie ist die Situation vor Ort?...