Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 27.07.15 | Erstellt: 01.07.15 | Besuche: 5226
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Arbeitshetze und Zeitdruck: Be- und Entschleunigung in der Wissenschaft

Beschleunigungstendenzen lassen sich besonders in der Arbeitswelt feststellen. In welchem Zusammenhang stehen Beschleunigung und Arbeitsintensivierung? Wie wirken sie sich auf die wissenschaftliche Arbeit an Universitäten aus? Vorschläge für eine konkret gedachte Entschleunigung.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 07/15