Sie sind hier

Tag: "DFG"
32 Inhalte
 
von K. Rüdiger Durth Durth | 11.02.11
Grüne Gentechnologie besser vermitteln - Gigantische Aufgabe für die Landwirtschaft

„Die Grüne Gentechnik ist eine komplexe Wissenschaft, deren Hintergründe einer breiten Öffentlichkeit nicht einfach vermittelt werden können. Sachlichen, rationalen Argumenten stehen dabei in der öffentlichen Diskussion häufig emotionsgeladene...

 
von Prof. Dr. Reinhard Grunwald | 23.02.09
Gute wissenschaftliche Praxis (Teil 2)

Wissenschaftliche Freiheit endet dort, wo der Wissenschaftler resp. die Wissenschaftlerin gegen rechtliche Restriktionen und Prinzipien wissenschaftlichen Arbeitens verstößt. Exzellente Forschung definiert sich somit nicht nur über die durch sie...

 
von Christine Prußky | 21.03.14
Hoch hinaus

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 21.03.2014 (duz MAGAZIN 4/2014).

Der größte Geldtopf ist fest in Universitätshand: In der Deutschen Forschungsgemeinschaft
(DFG) schanzen Uni-Professoren ihren Uni-Kollegen...

 
von Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM) | 02.09.08
Intentionen und Ziele der Drittmittelförderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

Laut Wolfgang Rohe ist eine der Hauptaufgaben der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), die selbstbestimmte Weiterentwicklung aller Wissenschaftszweige zu fördern. Dies soll idealerweise so geschehen, dass vorhandene Stärken ausgebaut, Defizite...

 
von Dr. Priya Bondre-Beil | 24.11.08
Internationale Zusammenarbeit in der Doktorandenausbildung

Am Beispiel des international ausgerichteten DFG-Graduiertenkollegs wird verdeutlicht, welche Probleme sich im Rahmen internationaler Kooperationen im Bereich der Doktorandenausbildung ergeben (z.B. Unterschiede in den Wissenschafts- und...

 
von Univ.-Prof. Dr. Christian Volk | 17.03.20
Kein Selbstzweck - Kreative Forschung und Drittmittelstrategien

Bei der Beantragung von Fördermitteln gelten klare Regeln und Abläufe. Innovative Konzepte ecken da schnell an. Mit welcher Strategie wirbt man als kreative Forscherin oder Forscher die meisten Drittmittel ein? Ein Wissenschaftler berichtet von...

 
von Dr. Beate Scholz | 03.09.08
Konzepte und Strategien der Deutschen Forschungsgemeinschaft für die Nachwuchsförderung

»Der Förderung und Ausbildung des wissenschaftliche Nachwuchses gilt ... besondere Aufmerksamkeit«. So steht es in Artikel 1 der Satzung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geschrieben. Es scheint, als wäre dieser Paragraph heute wichtiger...

 
von K. Rüdiger Durth Durth | 06.10.10
Mehr Mut wagen

Wissenschaft lässt sich nicht strategisch planen, Forschungsergebnisse nicht präzise kalkulieren. Wenn am Ende bahnbrechende Ergebnisse stehen, sind nicht selten viel Ausdauer und Überzeugungskraft notwendig gewesen, an den gesteckten Zielen...

 
von K. Rüdiger Durth Durth | 14.01.09
Meilensteine für die Wissenschaft: DFG-Jahresversammlung verabschiedet Gleichstellungsstandards

Von Frauenquoten hält der Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) Matthias Kleiner nicht viel. Um so mehr aber von der Gleichstellung von Frau und Mann in der Wissenschaft. Ein Widerspruch? Für den DFG-Präsidenten keineswegs. Er...

 
von Angelika Fritsche | 09.09.20
Nachwuchs gut vernetzt

An der Freiburger Universität gehen die Sterne auf: Mit ihrem Konzept von internationalem Marketing hat die Hochschule den Ideenwettbewerb 2019 der Deutschen Forschungsgemeinschaft gewonnen. Sieben weitere Hochschulen, Universitäten und...

Seiten