Sie sind hier

Tag: "Berufungsverhandlung"
9 Inhalte
 
von Dr. Hubert Detmer | 12.01.17
Ausstattung und Verhandlungsklima - Berufungspraxis aktuell

Der Deutsche Hochschulverband veröffentlicht seit einigen Jahren einen Überblick zu Trends und Fakten in Berufungs- und Bleibeverhandlungen. Grundlage sind aktuell mehr als 1 800 Fragebögen, in denen Professorinnen und Professoren über die...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 19.02.18
Das Konzeptionspapier - Ein Schlüssel erfolgreicher Berufungsverhandlungen

Wenn der Ruf auf eine Professur erteilt ist, muss der Rufinhaber mit der Hochschule über die Ausstattung und die Besoldung der Professur verhandeln. Der mehrstufige Prozess beinhaltet unter anderem auch die Anfertigung eines schriftlichen...

 
von Dr. Hubert Detmer | 02.02.15
Die Ausstattung von Professuren - Ergebnisse einer aktuellen Auswertung

Seit einigen Jahren veröffentlicht der Deutsche Hochschulverband Daten zur Ausstattung von Professuren. Basis hierfür sind aktuell ca. 1 500 Fragebögen, die von Wissenschaftlern nach Abschluss ihrer Berufungs- oder Bleibeverhandlungen ausgefüllt...

 
von Dr. Vanessa Adam | 12.10.16
Divers ausgestaltet - Berufungsverhandlungen an privaten Hochschulen

Die Zahl der privaten Hochschulen nimmt in Deutschland stetig zu. Was gilt es, bei Berufungen an privaten Hochschulen zu beachten? Welche Hochschultypen gibt es, und wie gestalten sich die Verhandlungen? Ein Ratgeber.

 
von Dr. Hubert Detmer | 06.10.16
Janusköpfig – Berufungsverfahren und -verhandlungen in Praxis und Recht

„Short List“ und „Fast Track“, Konkurrentenstreit, graue Verhandlungen und Zielvereinbarungen: Die Berufung von Professorinnen und Professoren in Deutschland findet in einem zunehmend wettbewerblich orientierten Recruitingverfahren statt – mit...

 
von Regina Zdebel | 16.10.14
Keine zweite Chance für den ersten Eindruck - Berufungsverhandlungen aus der Sicht einer Kanzlerin

Die FernUniversität in Hagen wurde vom Deutschen Hochschulverband für ihre fairen und transparenten Berufungsverhandlungen mit dem Güte-Siegel ausgezeichnet. Über Erfolgsfaktoren guter Verhandlungen, Knackpunkte, Checklisten und den „Heimvorteil...

 
von Dr. Hubert Detmer | 08.10.14
Schneller, disparater und gefahrgeneigter - Trends in der Berufungsverhandlungspraxis

Die Berufung von Hochschullehrern gehört zu den Kernaufgaben jeder Universität. Wie ist es um die Praxis der Berufungsverhandlungen bestellt? Werden diese zügig und fair durchgeführt? ­Welche Bedeutung hat die Besoldung, welche die Vereinbarungen...

 
von Dr. Hubert Detmer | 06.02.19
Status, Klima, Ausstattung - Berufungspraxis aktuell

Auf der Grundlage von inzwischen knapp 2.200 Fragebögen, in denen Professorinnen und Professoren über die Ergebnisse ihrer abgeschlossenen Berufungs- oder Bleibeverhandlungen berichten, veröffentlicht der DHV regelmäßig einen Überblick zu Trends...

 
von Dr. Hubert Detmer | 06.10.15
Ungeliebte „Gewinnchance“ - Zielvereinbarungen in der W-Besoldung

Bei Berufungs- und Bleibeverhandlungen spielen Ziel- und Leistungsvereinbarungen (ZLV) im Hinblick auf die W-Besoldung heute in mindestens einem Drittel der Fälle eine wichtige Rolle. Die praktizierten ZLV sind dabei von unterschiedlicher...