Sie sind hier

Tag: "Forschung"
15 Inhalte

mssing: wimojoboffer
 
von Dr. Dietmar Paier | 02.05.12
Die Entwicklung der F&E-Agenda im österreichischen Fachhochschulsektor

Der Auf- und Ausbau der F&E-Aktivitäten österreichischer Fachhochschulen seit der Gründung der ersten Fachhochschulen im Jahr 1994 ist in Bezug auf die Entwicklung von Finanzierungsstrukturen, F&E-Personal und Profilbildung als F&E-...

 
von Prof. Dr. Thomas Spengler | 18.12.12
Ergebnis und Erkenntnis in der Erfahrungswissenschaft Ökonomische Forschung zwischen Schwarmintelligenz und Herdenverhalten

Die tabellenorientierte Bewertung von Forschung und Lehre hat sich in den letzten
Jahren immer mehr durchgesetzt, erfährt gleichwohl aber vehemente Kritik.
Wäre es nicht besser, Forschungs- und Personenrankings den kommerziell...

 
von Prof. Dr. Eva Walther | 12.10.15
Forschung in Zeiten von TTIP und CETA - Privatisierung der Hochschulen durch Handelsabkommen?

Auch wenn Forschung und Bildung derzeit nicht Gegenstand der TTIP-Verhandlungen sind, lassen sich an dem schon vorliegenden Verhandlungstext mit Kanada (CETA) Folgen für diese Bereiche ablesen. Es gilt, wachsam zu bleiben.

 
von Dr. Ulrich Schreiterer | 26.04.13
Forschung nur an Universitäten? Amerika ist kein Vorbild

Aus der Ferne betrachtet könnte es naheliegen, die Vereinigten Staaten als Garant und Vorbild für starke
Forschungsuniversitäten anzusehen. Schaut man jedoch näher hin, zeigt sich ein differenzierteres, komplizierteres Bild der...

 
von Prof. Dr. Claudia Peus | 03.03.18
Fortschritt durch Vielfalt - Ansatzpunkte für das Diversitätsmanagement an Hochschulen

Diversität ist für den Erfolg von Hochschulen unerlässlich. Um diese nachhaltig zu fördern, ist eine Verankerung in den Strukturen und Prozessen der Hochschule sowie ein diversitätsgerechtes Talentmanagement von besonderer Bedeutung.

 
von Martin Schulze Wessel | 04.10.15
Hoher Output und sinkende Originalität - Der Kerndatensatz Forschung und die Geisteswissenschaften

Der Kerndatensatz Forschung stößt nicht überall auf Zustimmung. Der Historikerverband wendet sich gegen das Datensammlungs-Projekt, weil es die Forschung in den Geisteswissenschaften nicht weniger einschneidend verändern werde als Bologna die...

 
von Dr. Eckhard Apenburg | 02.05.08
Innovation – wo ist das Problem? Stolpersteine im Innovationsmanagement

Es liegt in der Natur der Sache, dass Innovationsprozesse einige Überraschungen zu bieten haben – auch unangenehme. Aber nur wenige Fallen und Stolpersteine, die den Weg zum erfolgreichen Neuprodukt erschweren, tauchen aus dem Nichts auf. Statt...


mssing: wimojoboffer

Seiten