Sie sind hier

Tag: "Qualifikation"
12 Inhalte
 
von Michael Leszczensky | 08.02.11
Anrechnungsmodelle. Generalisierte Ergebnisse der ANKOM-Initiative

Die vom BMBF und dem Europäischen Sozialfond geförderte Initiative "Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge" (ANKOM) entwickelt und erprobt gemeinsam mit und für Hochschulen Anrechnungsverfahren, um die Kompetenzen...

 
von Michael Leszczensky | 25.06.09
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands

Die vorliegende Studie mit dem Titel »Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands« untersucht in zeitlich und international vergleichender Perspektive die relevanten Entwicklungen im Bildungs- und...

 
von Prof. Dr. Barbara Kehm | 25.11.13
Buchankündigung: Verwaltung war gestern? Neue Hochschulprofessionen und die Gestaltung von Studium und Lehre

In den vergangenen Jahren ist an den Universitäten die Zahl wissenschaftlich qualifizierter Personen gestiegen, die an vielen Stellen wissenschaftliche Aktivitäten mitgestalten, ohne selbst in Forschung und Lehre aktiv zu sein. Diese „neuen...

 
von Prof. Dr. Stefan Hornbostel | 11.01.13
Der Doktortitel zwischen Status und Qualifikation.

„Der Doktortitel zwischen Status und Qualifikation“ versammelt verschiedene Beiträge der letzten iFQ-Jahrestagung „Wer promoviert in Deutschland? Doktorandenerfassung und Qualitätssicherung von Promotionen“ am 30. November 2012 in Berlin (...

 
von Dr. Hubert Detmer | 17.10.18
Eine „Black Box“? - Qualifikation für die Universitätsprofessur

Das Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (Tenure-Track-Programm) hat die bereits bestehende Diversität möglicher Qualifikationswege, die in eine Universitätsprofessur münden können, noch einmal erweitert und damit...

 
von Michael Leszczensky | 02.12.11
Hochschulabschlüsse im Umbruch

Eine aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF) zeigt: Die Berufsaussichten für Hochschulabsolventen sind gut und Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos als Universitätsabsolventen mit traditionellen...

 
von Dr. Mathias Winde | 23.06.16
Hochschulbildungsreport 2020: Hochschulbildung für die Arbeitswelt 4.0 - Jahresbericht 2016

Der Hochschul-Bildungs-Report 2020 befasst sich jedes Jahr mit einem Schwerpunktthema, das sich aus den sechs Handlungsfeldern der Bildungsinitiative des Stifterverbandes ableitet. Das diesjährige Schwerpunktthema ergibt sich aus dem...

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 16.12.11
Im Blickpunkt: Praxis-Check 2011. Wie gut fördern die neuen Bachelor- und Master-Studiengänge die Beschäftigungsbefähigung?

Ziel des Bachelor-/Master Praxis-Checks ist es, die neuen Bologna-Studiengänge dahingehend zu bewerten, wie sie über die Vermittlung der fachlichen Kompetenz hinaus die Vermittlung solcher Qualifikationen und Kompetenzen fördern, die zur...

 
von Prof. Dr. Reinhard Kreckel | 25.07.08
Mehr Frauen in akademischen Spitzenpositionen: Nur noch eine Frage der Zeit? Zur Entwicklung von Gleichheit und Ungleichheit zwischen den Geschlechtern

Ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis das Geschlechterverhältnis innerhalb der akademischen Spitzenriege ausgeglichen sein wird? Reinhard Kreckel ist skeptisch. In seinem Aufsatz geht er der Frage nach, ob es an Universitäten...

 
von Prof. Dr. Gerd Grözinger | 26.01.17
Noteninflation - Auch beim Abitur

Seit Jahren wird in Deutschland die Noteninflation an deutschen Hochschulen beklagt. Jüngst ergaben Zahlen der Kultusministerkonferenz, dass sich auch die Abiturnoten stark verbessert haben. Wie lässt sich dieser Notentrend beim Abitur erklären?...

Seiten