Sie sind hier

Tag: "Forschungsdatenmanagement"
11 Inhalte
von Ylenia Lubrano | Mitglieder: 0
Erarbeitung einer digitalen Strategie – how to? - Workshop

Alumni-Gruppe der TeilnehmerInnen des Workshops Erarbeitung einer digitalen Strategie 2020 in Frankfurt/Main. Die Gruppe ist geschlossen, das heißt: Die hier hinterlegten Dokumente und geführten Debatten sind nur für Mitglieder der Gruppe...

 
von Annette Strauch, M.A. | 04.12.20
Forschungsdatenmanagement – Unterstützung in Zeiten von Corona UB Hildesheim: FDM-Coffee Lectures und Summer School im digitalen Raum

Wie die meisten Bibliotheken stellt die UB Hildesheim seit Ausbruch der Corona-Pandemie den Forschenden aller Fachbereiche der Stiftungsuniversität Hildesheim (SUH) benötigte Literatur und Materialien digital zur Verfügung. Für die fortlaufende...

 
von Dr. Andreas von der Dunk | 01.12.20
Ohne Fundament geht nichts - Forschungsdatenmanagement in der Praxis

Was braucht es für ein gut funktionierendes Forschungsdatenmanagement (FDM)? Welche (falschen) Erwartungen haben Forscher und Forscherinnen an ein FDM? Erfahrungen aus der Beratungspraxis und Lösungsvorschläge

Dr. Andreas von der Dunk...

 
von Annette Strauch, M.A. | 26.02.21
Thema Forschungsdatenmanagement: Coffee Lectures der Universitätsbibliothek Hildesheim

Die Universität Hildesheim informiert in einer neuen Veranstaltungsreihe im Sommersemester 2021 über das Forschungsdatenmanagement.
In „Coffee Lectures“ und Workshops kommen Studierende, Forscherinnen und Forscher mit Expertinnen und...

 
von Annette Strauch, M.A. | 04.01.21
Veranstaltungen off-Campus zum Forschungsdatenmanagement im Winter 2021.

Für den 17. Februar 2021 ist nun eine digitale Winterschule vorbereitet: "A FAIRground". Forschungsdatenmanagement (FDM, UB Hildesheim). "Data Handling" – Wie gehen wir mit Forschungsdaten 'FAIR' um, unter anderem im Hinblick auf das 'R' ("re-...

 
von Prof. Dr. Petra Gehring | 06.09.18
Viele Fronten - Forschungsdatenmanagement als Ermöglichungspolitik

Der digitale Wandel verändert den Forschungsalltag und die methodischen Ansätze – und damit auch die Forschung selbst. Im Umgang mit Forschungsdaten geht es um die Frage, wie sich maximale Qualität von Daten, breite Nachnutzbarkeit und...

Seiten