Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 13.11.20 | Besuche: 166

Digitalisierungsstrategien erarbeiten und umsetzen – how to?

Veranstalter: zwm
Ort: 60528 Frankfurt am Main
Start: 08.07.21
10:00
Uhr
Ende: 09.07.21
17:00
Uhr

Thematik und Ziele des Workshops
Die Erarbeitung und Umsetzung einer umfassenden Digitalisierungsstrategie ist eine der großen und aktuellsten Herausforderungen für Wissenschaftseinrichtungen. Dabei sind nicht nur Themenfelder wie Digitale Lehre, Forschungsdatenmanagement und Langzeitarchivierung, Open Access und Lizenzen, Forschungsinformationssysteme, Campus Management-Systeme usw. zu erschließen. Vielmehr sind auch strategische Entscheidungen hinsichtlich Governanceund Investitionsfragen sowie Veränderungsprozesse zu beachten.

Ziel des Workshops ist, …
• Digitalisierung als Begriff und Prozess zu definieren,
• die Voraussetzungen, Handlungsfelder, Herausforderungen und die Schritte der digitalen und agilen Transformation aufzuzeigen,
• die Phasenkonzepte der Strategie-Entwicklung zu reflektieren,
• sich mit den Chancen und Risiken der Digitalisierung auseinanderzusetzen,
• die Rolle von Agilität im digitalen Wandel zu diskutieren,
• anhand konkreter Beispiele Digitalisierungsstrategien und digitale Optimierungsfelder zu vermitteln,
• innovative Digitalisierungsprojekte vorzustellen,
• individuell eine erste Skizze zur weiteren Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie festzuhalten.

Inhalte
Thematische Grundlagen | Überblick über die relevanten
Themenfelder und Aspekte einer umfassenden Digitalisierungsstrategie | Herausforderungen strategischer Digitalisierung | Fallbeispiele | Best Practice

Zielgruppe
WissenschaftsmanagerInnen, Verwaltungs- und RechenzentrumsmitarbeiterInnen von Universitäten, Hochschulen und
außerhochschulischen Forschungseinrichtungen, die in strategische Digitalisierungsprozesse involviert sind 

Termin und Ort
08.—09. Juli 2021
Hoffmanns Höfe, Frankfurt am Main

Dozierende
Jan Gerken (Kanzler der Universität Stuttgart)
Dr. Werner Köckeritz (Chief Information Officer, Helmholtz-Zentrum Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam)

Preis
Veranstaltungsgebühr 900,– Euro
für ZWM-Mitglieder 720,– Euro
Tagungspauschale 225,– Euro brutto (inkl. Verpflegung und Übernachtung)

Zum Workshop Digitalisierungsstrategien erarbeiten und umsetzen – how to?