Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 23.01.20 | Besuche: 839

Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstalter: zwm
Ort: 10115 Berlin
Start: 19.10.20 Ende: 20.10.20

Hintergrund und Thematik
Die Außendarstellung von Wissenschaftseinrichtungen, aber auch einzelner Organisationseinheiten und Forschungsverbünde hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Im Wettbewerb um Drittmittel spielen auch die Medienpräsenz und das eigene Standing in der Öffentlichkeit eine wichtige Rolle. Das Seminar stellt Instrumente und Konzepte vor und trainiert praxisorientiert deren Anwendung.

Inhalte
Öffentlichkeitsarbeit und PR in der Wissenschaft | Wissenschaft als Medienthema | Medieninterviews: eine praxisbezogene Einführung | Kameratraining | Verständlich und interessant schreiben – die Pressemitteilung | Schreibübung

Teilnahmevoraussetzungen
Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 12 Personen begrenzt, die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen ist maßgebend. SelbstzahlerInnen können nur berücksichtigt werden, wenn nach Anmeldung von DFG-Geförderten noch Plätze verfügbar sind.

Termin & Ort
19.– 20. Oktober 2020
Hotel Aquino, Berlin

Dozierende
Dr. Andreas Archut, Jörg Göpfert, Friederike Kroitzsch

Preis
Veranstaltungsgebühr 1.500,– Euro
für ZWM-Mitglieder    1.200,– Euro
Tagungspauschale          325,– Euro

Zum Workshop Medien- und Öffentlichkeitsarbeit