Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 29.10.20 | Besuche: 138

Mitarbeiter*in Kommunikation und Marketing

Kontakt: Sabine Stern
Ort: 17489 Greifswald
Web: http://www.uni-greifswald.de/stellen Bewerbungsfrist: 20.11.20

An der Universität Greifswald ist im Rektorat, Presse- und Informationsstelle, vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen voraussichtlich ab 01.01.2021 eine Stelle als

Mitarbeiter*in Kommunikation und Marketing

in Vollzeit auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L Wissenschaft.

Zu den zentralen Aufgaben der neu geschaffenen Position gehören die konzeptionelle, strategische Präsentation der Universität Greifswald, die Gestaltung der Wissenschaftskommunikation im engem Austausch mit den Wissenschaftler*innen der Universität, die federführende Redaktion des Internetauftritts der Universität sowie die kommunikative Betreuung internationaler Beziehungen.

Wir verbinden mit dieser Position die Bereitschaft, die Universität Greifswald mit ihren vielfältigen Leistungen in Forschung, Lehre und Transfer kennen und schätzen zu lernen und ein Gespür für die Besonderheiten einer traditionsreichen, dem Ostseeraum verhafteten und zugleich weltoffenen Universität zu entwickeln und diese zu vermitteln. Wir erwarten Offenheit, Neugierde, Kreativität, Begeisterungsfähigkeit und hohe Professionalität in der technischen und gestalterischen Umsetzung von Ideen.

Arbeitsaufgaben:

  • Erstellen, Fortschreiben und Umsetzen von Konzeptionen für die strategische Kommunikation und Marketing der Universität Greifswald national und international
  • eigenverantwortliche Gestaltung der Wissenschaftskommunikation (u.a. Erstellen von Texten, Fotos, Beiträgen in Sozialen Medien, verantwortliche Redaktion Magazin Campus1456)
  • Redaktion des zentralen Webauftritts der Universität Greifswald

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium auf Masterniveau

Weitere Kenntnisse und Fähigkeiten, die bei der Besetzung der Stelle maßgeblich berücksichtigt werden, sind:

  • sehr gute Kenntnisse des deutschen und internationalen Hochschul- und Wissenschaftssystems
  • Kenntnisse der gängigen Content Management Systeme (u.a. typo3)
  • verhandlungssicheres Englisch und Stilsicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck (vergleichbar B2 GER)
  • hervorragende mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Erfahrungen im Hochschulmarketing oder der Wissenschaftskommunikation sind erwünscht, jedoch keine Voraussetzung

Die Universität will eine Erhöhung des Frauenanteils dort erreichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, und deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Ausschreibung richtet sich an alle Personen unabhängig von ihrem Geschlecht.

Bewerbungskosten werden vom Land Mecklenburg-Vorpommern leider nicht übernommen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per E-Mail in einer pdf-Datei unter Angabe der Ausschreibungsnummer 20/S26 bis zum 13.11.2020 an:

E-Mail: bewerbung@uni-greifswald.de

Universität Greifswald
Referat Personal
Domstraße 14
17489 Greifswald

Auskünfte erteilt Ihnen Herr Jenssen, unter 03834/420-1106 (thomas.jenssen@uni-greifswald.de).

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.