Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 30.07.19 | Besuche: 219

Sachgebietsleiter/in Arbeitssicherheit

Kontakt: TU Dresden, Dezernat Liegenschaften, Technik und Sicherheit, Herrn Dr. Volkhard Gürtler – persönlich –, Helmholtzstr. 10
Ort: 01069 Dresden
Web: - Bewerbungsfrist: 17.09.19

An der TU Dresden, Dezernat Liegenschaften, Technik und Sicherheit ist im Sachgebiet Arbeitssicherheit zum 01.01.2020 eine Stelle als 

 

Sachgebietsleiter/in Arbeitssicherheit

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis E 13 TV-L)

 

zu besetzen.

Aufgaben: Leitung und Weiterentwicklung des Sachgebietes Arbeitssicherheit in fachlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht; Unterstützung des Rektorates, der Führungskräfte und Beauftragten in allen Fragen der Arbeitssicherheit und des organisatorischen Brandschutzes sowie im Notfallmanagement; Entwicklung von Präventionskonzepten zur Verhütung von Unfällen, arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und Notfällen sowie zur Gestaltung gesundheitsfördernder Arbeits- und Studienbedingungen; Beratung zum Einsatz von Arbeitsmitteln, Arbeitsstoffen und persönlichen Schutzausrüstungen, zu Arbeitsverfahren und -abläufen, zu Arbeitsumgebungsfaktoren und sonstigen Fragen der Ergonomie; Unterstützung bei der Beurteilung von Gefährdungen in ihren komplexen Zusammenhängen sowie Ableitung wirksamer Schutzmaßnahmen; Anleitung und Betreuung der Sicherheitsbeauftragten für die Struktureinheiten der TUD; Kontrolle der Umsetzung gesetzlicher Anforderungen u.a. im Rahmen regelmäßiger Begehungen; Vorgaben und Stellungnahmen zur sicherheits- und brandschutzgerechten Durchführung von Veranstaltungen; Gewährleistung der Bearbeitung und Auswertung von Unfallanzeigen; Tätigkeit in Gremien der TUD (u.a. Arbeitsschutzausschuss); Öffentlichkeitsarbeit zur Information und Motivation zu sicherheitsbewusstem Verhalten sowie Schulungsmaßnahmen; Vertretung des Sachgebietes nach außen durch Zusammenarbeit insb. mit Behörden und Unfallversicherungsträgern.

Voraussetzungen: erfolgreicher wiss. Hochschulabschluss der Ingenieur- oder Naturwissenschaften; Abschluss als Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. § 7 ASiG mit Nachweis der sicherheitstechnischen Fachkunde; Beratungs- und Kommunikationskompetenz für unterschiedliche Zielgruppen; Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit; sehr gutes analytisches und konzeptionelles Denken; Eigeninitiative und Organisationsgeschick; gute Englischkenntnisse und anwendungssichere Kenntnisse der MS Office-Produkte. Berufs- sowie Leitungserfahrung im Arbeits- und Brandschutz sowie Erfahrungen im Hochschul- oder Forschungsumfeld sind erwünscht.

Wir bieten Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Führungskraft sowie berufsorientierte Qualifizierung; ein spannendes Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen; die Arbeit in einem innovativen Team; die Nutzung unseres Jobtickets für den ÖPNV.

Die TU Dresden strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in leitender Position an und bittet deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder ihnen Kraft SGB IX von Gesetzes wegen Gleichgestellte bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, einschlägige Qualifikationsnachweise sowie Arbeitszeugnisse) bis zum 17.09.2019 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an: dezernat4@tu-dresden.de oder an TU Dresden, Dezernat Liegenschaften, Technik und Sicherheit, Herrn Dr. Volkhard Gürtler – persönlich –, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

 

 

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte