Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 12.09.19 | Besuche: 234

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) in der Erhebungskoordination am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe

Kontakt: Roman Auriga
Ort: 96047 Bamberg
Web: https://jobs.lifbi.de/Wissenschaftliche-Mitarbeiterin-Wissenschaftlicher-Mitarbe... Bewerbungsfrist: 06.10.19

Am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e. V. ist zum 01.12.2019 eine Stelle für wiss. Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit (max. TV-L E13, bis zu 50%) und zunächst befristet bis 30.11.2021 zu besetzen.

Die Aufgabenbereiche umfassen:

* Laufendes Monitoring, Koordination, Auswertung und Risikomanagement einzelner Erhebungen samt Überprüfung von Berichtslegung und  Leistungserbringung der Erhebungsinstitute

* Aufgaben aus dem Bereich des Wissens- und Prozessmanagements, darunter Definition, Evaluation und Optimierung studienübergreifender, wissenschaftsbezogener Prozesse und Verfahren, Übertragung von Prozessen und Verfahren zwischen den Erhebungen und Studien sowie ihre Weiterentwicklung

* Aktive Teilnahme an der Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs in obigen Bereichen sowie an Planungs- und Abstimmungsschritten im Institut

* Hospitationen außerorts

* Eigenständige kritische Auswertung wissenschaftlicher Publikationen und Daten zu bereits existierenden Methoden und Verfahren und deren Weiterentwicklung

 

Detailierte Informationen zu der Ausschreibung sind zu finden unter: https://jobs.lifbi.de/Wissenschaftliche-Mitarbeiterin-Wissenschaftlicher-Mitarbe-de-j231.html?sid=cb420243d12385547a59702114f6a9b9

 

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.