Sie sind hier

Tag: "Cyberangriff"
3 Inhalte
 
von Prof. Dr. Rolf Schwartmann | 17.08.20
... und plötzlich sind die Daten weg - Haftung bei Cybersicherheitsvorfällen in der Forschung

Hochschulen werden immer häufiger Ziel von immer kniffligeren Cyberangriffen. Durch die Abwehr über die IT und Schulungen von Beschäftigten können viele von ihnen abgewehrt werden. Was aber, wenn doch einmal Daten entwendet oder verschlüsselt...

 
von Prof. (em.) Dr. Wolfgang Sander | 26.02.20
Eine Denkpause in Sachen Digitalisierung - Lehren aus dem Cyberangriff auf die Gießener Universität

Beim Cyberangriff auf die Gießener Universität konnten massive Schäden in Form von großen Datenverlusten glücklicherweise verhindert werden. Doch nach dem Cyberangriff ist vor dem Cyberangriff: Wie gut ist die kritische Infrastruktur der...

 
von Prof. Dr. Joybrato Mukherjee | 25.02.20
„#JLUoffline war ein Weckruf.“ - Der Präsident der Justus-Liebig-Universität Gießen über den Cyberangriff auf seine Hochschule

Am 8. Dezember traf die Universität Gießen ein Cyberangriff mit der Schadsoftware „Ryuk“. Während Landeskriminalamt und Generalstaatsanwaltschaft ermitteln, arbeitet die Hochschule daran, den Schaden zu begrenzen und sich in der IT-Sicherheit neu...