Sie sind hier

Tag: "Digitalisierung"
10 Inhalte
 
von Prof. Dr. Michael Kerres | 21.04.17
Akteurinnen/Akteure der Digitalisierung im Hochschulsystem: Modernisierung oder Profilierung?

Die aktuelle gesellschaftliche Debatte zur Digitalisierung wirft die Frage auf, wie sich Hochschulen zu dem Thema verhalten sollten. Digitale Technik durchdringt alle Bereiche der Lebens- und Arbeitswelt. Die Hochschulen müssen sich auf diese...

 
von Dr. Klaus Wannemacher | 07.05.18
Call for Papers: Vom E-Learning zur Digitalisierung – Mythen, Realitäten, Perspektiven – Buchprojekt der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW)

„E-Learning ist tot, es lebe die Digitalisierung.“ So kann man wohl in einem Satz die aktuelle Diskussion um digitale Medien in der Bildung zusammenfassen, und in vielen gesellschaftlichen Bereichen ist eine ähnliche Entwicklung zu beobachten....

 
von Prof. Dr. Sabina Jeschke | 17.01.18
Internationalisierung und Digitalisierung in den Ingenieurwissenschaften

Die Digitalisierung bietet für die Internationalisierung besondere Chancen. Dabei kann die Nutzung digitaler Formate sowohl im Bereich der Internationalisierung der Hochschule und ihrer Außenwirkung als auch in der Öffnung der Lehre für eine...

 
von Dr. Waltraud Sennebogen | 24.03.16
Klare Linie: Strukturhilfe zur Digitalisierung an Hochschulen

Big Data hat längst auch die Wissenschaft erreicht. Doch wie wirkt sich das Sammeln von Daten eigentlich intern auf die Hochschulen aus? Welche ungeahnten Herausforderungen hinter neuen Datenprojekten stecken können und wie wichtig dabei der...

 
von Dr. Christian Rietz | 04.07.09
Komplexität und Wandel – Erfahrungen und Erkenntnisse aus Campus-Management-Einführungsprojekten

Faktoren wie Bologna, Hochschulautonomie, steigernder Wettbewerb, Steigerung der Studierenden- und Prüfungszahlen (und viele mehr) sind Anreize für Hochschulen, ein Campus-Management-System zu implementieren. Die Einführung eines Campus-...

 
von Britta Krahn | 13.07.09
KU.Campus –Das Campus-Management-System der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt auf der Basis von CLX.Evento

Immer mehr Hochschulen führen ein Campus-Management-System ein. In dem Zusammenhang stellt sich die Frage, welches System am besten auf die Individualität und Komplexität einer Hochschule ausgerichtet ist. Am Beispiel der Katholischen Universität...

 
von Katharina Seng | 23.01.18
Learning Analytics – prädiktive Analyse-Systeme als „Allheilmittel“ für Probleme der Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre?

Learning Analytics ist eines der Zukunftsthemen im Bereich der digitalisierten Lehre. Seit vielen Jahren bewerten Trendstudien wie der „NMC Horizon Report“ das Thema als lehr- und lerntechnologische Entwicklung im Hochschulbereich, die in relativ...

 
von Prof. Dr. Jürgen Handke | 22.10.17
Roboter im Hörsaal - Wie verändert die Digitalisierung die universitäre Lehre?

Längst hat die digitale Lehre Einzug in alle Universitäten gehalten. Doch in welchem Maße sie eingesetzt wird und wie die zur Verfügung stehenden Formate genutzt werden ist durchaus unterschiedlich. Was hat sich bewährt, und wohin führt die...

 
von Prof. Dr. Michael Jäckel | 15.10.17
Schaltplan der Zukunft? Die Digitalisierungsstimmung an deutschen Hochschulen

Eine allgemeingültige Antwort auf die Frage, wie gute Lehre sinnvoll vermittelt werden kann, gibt es wohl kaum. Das betrifft auch den Einsatz digitaler Medien in der Lehre. Gedanken des Präsidenten der Universität Trier über eine Digitalisierung...