Sie sind hier

Tag: "Digitalisierung"
15 Inhalte
 
von Prof. Dr. Michael Kerres | 21.04.17
Akteurinnen/Akteure der Digitalisierung im Hochschulsystem: Modernisierung oder Profilierung?

Die aktuelle gesellschaftliche Debatte zur Digitalisierung wirft die Frage auf, wie sich Hochschulen zu dem Thema verhalten sollten. Digitale Technik durchdringt alle Bereiche der Lebens- und Arbeitswelt. Die Hochschulen müssen sich auf diese...

 
von Dr. Klaus Wannemacher | 07.05.18
Call for Papers: Vom E-Learning zur Digitalisierung – Mythen, Realitäten, Perspektiven – Buchprojekt der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW)

„E-Learning ist tot, es lebe die Digitalisierung.“ So kann man wohl in einem Satz die aktuelle Diskussion um digitale Medien in der Bildung zusammenfassen, und in vielen gesellschaftlichen Bereichen ist eine ähnliche Entwicklung zu beobachten....

 
von Prof. (em.) Dr. Wolfgang Sander | 26.02.20
Eine Denkpause in Sachen Digitalisierung - Lehren aus dem Cyberangriff auf die Gießener Universität

Beim Cyberangriff auf die Gießener Universität konnten massive Schäden in Form von großen Datenverlusten glücklicherweise verhindert werden. Doch nach dem Cyberangriff ist vor dem Cyberangriff: Wie gut ist die kritische Infrastruktur der...

 
von Katrin Schmermund | 03.04.20
Hochschulen schalten auf „Notbetrieb“ - Ausbreitung des Coronavirus fordert digitale Lösungen

Geschlossene Universitätsgebäude, abgesagte Konferenzen, mit Kindern im Homeoffice: Die Ausbreitung des Coronavirus „Sars-CoV-2“ trifft auch die Wissenschaft immer stärker. Die Hochschulen arbeiten an digitalen Lösungen, manches bleibt auf der...

 
von Prof. Dr. Sabina Jeschke | 17.01.18
Internationalisierung und Digitalisierung in den Ingenieurwissenschaften

Die Digitalisierung bietet für die Internationalisierung besondere Chancen. Dabei kann die Nutzung digitaler Formate sowohl im Bereich der Internationalisierung der Hochschule und ihrer Außenwirkung als auch in der Öffnung der Lehre für eine...

 
von Prof. Dr. Michael Jäckel | 05.12.19
Jenseits der Worthülsen - Was geschieht, wenn „Digitalisierung“ gesagt wird?

In der digitalen Welt stehen die Hochschulen vor besonderen Herausforderungen. Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung insbesondere auf die Organisation der Lehre und die der Forschung?

Michael Jäckel ist Professor für Soziologie und...

 
von Dr. Waltraud Sennebogen | 24.03.16
Klare Linie: Strukturhilfe zur Digitalisierung an Hochschulen

Big Data hat längst auch die Wissenschaft erreicht. Doch wie wirkt sich das Sammeln von Daten eigentlich intern auf die Hochschulen aus? Welche ungeahnten Herausforderungen hinter neuen Datenprojekten stecken können und wie wichtig dabei der...

 
von Dr. Christian Rietz | 04.07.09
Komplexität und Wandel – Erfahrungen und Erkenntnisse aus Campus-Management-Einführungsprojekten

Faktoren wie Bologna, Hochschulautonomie, steigernder Wettbewerb, Steigerung der Studierenden- und Prüfungszahlen (und viele mehr) sind Anreize für Hochschulen, ein Campus-Management-System zu implementieren. Die Einführung eines Campus-...

Seiten