Sie sind hier

Tag: "Lehre"
113 Inhalte
 
von Christine Prußky | 06.10.10
Wenn Otto Normal die Ausnahme ist

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 17.09.2010 (duz Magazin 10/2010) Nächsten Monat beginnt an den Universitäten der reguläre Lehrbetrieb: Vorlesung, Seminar, Übung. An
den meisten Hochschulen sind die Angebote in einem...

 
von Dr. Felicitas Pflichter | 14.06.12
Wer ernten will, muss säen - Entwicklung der Initiativen N(eue) M(edien in der) L(ehre) und ihre Ergebnisse

Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung hat in den Jahren 2000 bis 2007/08 ähnlich wie in anderen deutschsprachigen Ländern über Ausschreibungsprogramme den Einsatz neuer Technologien zur Wissensvermittlung forciert....

 
von Prof. Rüdiger Görner | 14.09.16
Wie exzellent ist die Exzellenz, und wie messbar ist die Lehre? - Wie ein britischer Regierungsentwurf Bildung neutralisiert

Die Frage, wie gewinnt, ermittelt, fördert und erhält man „Exzellenz“ in Forschung und Lehre – allein damit entfernt man sich in Deutschland und Großbritannien von humanistischen Bildungsidealen. Betrachtungen des britischen...

 
von Prof. Dr. Uwe Wilkesmann | 30.06.10
Wirksamer Anreiz? Einfluss von Leistungszulagen und Zielvereinbarungen auf die Lehre

Die Hochschulen vergeben finanzielle Mittel zunehmend leistungsorientiert. Dabei sind auch Zielvereinbarungen ein wichtiges Instrument. Man verspricht sich dadurch auch mehr Leistungsbereitschaft in der Lehre. Wurde dieses Ziel aber wirklich...

 
von Michael Sonnabend | 07.05.14
Wirtschaftsfaktor Hochschule. Investitionen, ökonomische Erträge und regionale Effekte

Die Investitionen in akademische Bildung und Wissenschaft sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Allein die deutschen Hochschulen haben im Jahr 2010 über 22 Milliarden Euro für Lehre und Forschung ausgegeben. Hinzu kommen private Aufwendungen...


mssing: wimojoboffer
mssing: wimojoboffer
mssing: wimojoboffer
mssing: wimojoboffer
mssing: wimojoboffer

Seiten