Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 04.02.15 | Besuche: 5409

DFG-Forum: Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM) in Kooperation mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
Ort: 89312 Wissenschaftszentrum Schloss Reisenburg, bei Günzburg
Start: 22.03.15 Ende: 24.03.15

Der Workshop ist Teil der Veranstaltungsreihe DFG-Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement.

Die Themen im DFG-Forum reichen von Personal-, Finanz- oder Projektmanagement bis zu Mitarbeiterführung und Öffentlichkeitsarbeit. Neben der Erarbeitung von Fachwissen stehen Netzwerkbildung und gegenseitiger Austausch im Vordergrund. Das Programm ist speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse von WissenschaftsmanagerInnen und WissenschaftlerInnen abgestimmt, die mit der Leitung und Steuerung von DFG-geförderten koordinierten Programmen betraut sind. Das ZWM hat das Forum gemeinsam mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft entwickelt und führt es in deren Auftrag durch.

Zielgruppe

Das DFG-Forum richtet sich an WissenschaftlerInnen mit Managementaufgaben und AdministratorInnen der DFG-geförderten koordinierten Programme. Angesprochen sind insbesondere MitarbeiterInnen aus Sonderforschungsbereichen, Graduiertenkollegs, Schwerpunktprogrammen, (klinischen) Forschergruppen, Forschungszentren, Exzellenzclustern und Graduiertenschule.

Inhalte und Ziele

Die Außendarstellung von Universitäten, aber auch einzelner Organisationseinheiten wie Forschungsverbünde, hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Im Wettbewerb um Drittmittel spielen nun auch die Medienpräsenz und das Standing in der Öffentlichkeit eine wesentliche Rolle. Das Seminar gibt einen Überblick über Instrumente und Konzepte der Medien und Öffentlichkeitsarbeit, die von den Teilnehmenden in praktischen Übungen angewendet werden.

Informationen zur Teilnahmegebühr entnehmen Sie bitte der beigefügten pdf-Datei.

Weitere Informationen und Online-Buchung: www.zwm-speyer.de/forum