Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 12.09.22 | Besuche: 181

Public Affairs und Wissenschaft

Veranstalter: TU Berlin
Ort: 10623 Berlin
Start: 05.10.22
14:00
Uhr
Ende: 20.11.22
23:55
Uhr

Am 5. Oktober startet der Zertifikatskurs Public Affairs an der TU Berlin mit einer viertägigen Präsenzphase in Berlin. Es schließen sich sechs Wochen Onlineunterricht an. In dem Kurs wird das vielschichtige Verhältnis zwischen Wissenschaft und Politik eingehend untersucht. Einerseits gibt die Politik die Rahmenbedingungen für die Wissenschaft vor, andererseits liefert die Wissenschaft fachliche Expertise für politische Akteure und Nichtregierungsorganisationen.

Das Modul Public Affairs vermittelt die Wirkungszusammenhänge politischer Kommunikation im Spannungsfeld zwischen Unternehmen, Institutionen, Forschungseinrichtungen und dem Gesetzgeber. Das Modul befasst sich mit den Gesetzgebungsverfahren in Deutschland und in der EU, mit Public Affairs als Beratungsdisziplin und dem Lobbying für die Wissenschaft, Verbände und Unternehmen, wobei auch Fragen von Transparenz und Ethik thematisiert werden. Es werden die Rollen der Nichtregierungsorganisationen und Verbraucherschutzverbände beleuchtet und das Verhältnis zwischen Medien und Public Affairs analysiert. Die Studierenden lernen die Instrumente verschiedener Public Affairs-Ansätze kennen und anwenden, und erfahren, welche Adressaten (»Stakeholder«) berücksichtigt werden müssen. Anhand von Praxisbeispielen erfahren sie, wie zu diesen Akteuren eine belastbare, themenbezogene Beziehung aufgebaut und gestaltet werden kann. Im Rahmen des Moduls erstellen die Studierenden einen Lobbyplan für ein selbstgewähltes Unterfangen.

 

Termine:

5.-8. Oktober 2022 Präsenzphase in Berlin (Hardenbergstr. 16-18, 10623 Berlin)

10.10. – 20.11.2022 Onlinephase

Das Modul wird im Blended-Learning-Format angeboten, einer Kombination aus Präsenz- und Onlinephase. Auf die viertägige Präsenzphase zu Modulbeginn folgen sechs Wochen Onlinephase. Der Arbeitsaufwand während der Onlinephase liegt bei ca. 10 bis 15 Stunden pro Woche.

 

Kosten:

1290,- €

Der Preis von 1290,- € pro Modul beinhaltet die Teilnahme an der Präsenzphase, die zum Modul gehörenden Lehrmaterialien sowie die Betreuung während der Online-Phase.

 

Ausführliche Informationen zum Modul: https://wissenschaftsmanagement.tubs.de/studium/module/

Anmeldung unter weiterbildung@tubs.de.

 

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.