Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 11.11.20 | Besuche: 648

Strategien in Wissenschaftseinrichtungen entwickeln und umsetzen

Veranstalter: zwm
Ort: 34314 Waldhotel Schäferberg, Espenau
Start: 06.09.21
10:00
Uhr
Ende: 08.09.21
17:00
Uhr

Hintergrund und Thematik
Die Entwicklung und Umsetzung von Strategien ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die in Wissenschaftseinrichtungen mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Zentrale wie dezentrale Organisationeinheiten entwickeln den Anspruch, (gezielt oder kontinuierlich) Strategieprozesse zu initiieren und mit unterschiedlichen Akteuren in allen Leistungsdimensionen durchzuführen.

Ziel des Workshops ist, …
• fundierte Strategiekompetenzen zu vermitteln,
• Methoden und Instrumente des strategischen Managements anzuwenden,
• die Phasen eines Strategieprozesses zu simulieren,
• die Möglichkeiten und Herausforderungen der Strategiearbeit zu reflektieren,
• Beteiligungsformate und Kommunikationsprozesse ausprobieren,
• strategische Optionen zu entwickeln.

Inhalte
Grundlagen des strategischen Managements | Elemente und Methoden strategischer Projekte | Gestaltung von Strategieprozessen | Governance und Entscheidung | Akteursund Netzwerkanalyse | SWOT-Analyse als Werkzeug | Entwicklung und Bewertung von Szenarien | Steuerungsund Gestaltungsmechanismen sowie Freiheitsgrade in der Strategieumsetzung Strategien in Wissenschaftseinrichtungen entwickeln und umsetzen Konzept /Methodik 

Der Fokus des Workshops liegt auf der Anwendung und Reflexion von Modellen und Methoden des strategischen Managements. Die Teilnehmenden erarbeiten anhand eigener und fiktiver Beispiele die Phasen eines Strategieentwicklungsprozesses. Hierbei nutzen sie konkrete Werkzeuge und Methoden, suchen nach Lösungen und treffen strategische Entscheidungen.

Zielgruppe
WissenschaftsmanagerInnen aus zentralen und dezentralen Organisationseinheiten in Wissenschaftseinrichtungen, die strategische Aufgaben und Projekte verantworten und ihre Kompetenzen erweitern und festigen sowie vom Erfahrungsaustausch profitieren möchten.

Termine und Ort

ACHTUNG:
DER WORKSHOP KANN CORONABEDINGT ONLINE STATTFINDEN!

06. - 08. September 2021
Waldhotel Schäferberg, Espenau

Dozierende
Kai Dornseiff, Geschäftsführer human digitals GmbH, Kassel
Angela Weißköppel, Leiterin Lehrenden Service Center, Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin

Preis
Veranstaltungsgebühr: 1.500,- Euro
für ZWM-Mitglieder 1.200,- Euro
Tagungspauschale: 380,- Euro brutto (inkl. Verpflegung und Übernachtung)

Zum Workshop Strategien in Wissenschaftseinrichtungen entwickeln und umsetzen

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.