Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 10.11.20 | Besuche: 367

Strategisches Berufungsmanagement in FH / HAW ONLINE-WORKSHOP

Veranstalter: zwm
Ort: Online
Start: 29.04.21
10:00
Uhr
Ende: 30.04.21
17:00
Uhr

Hintergrund und Thematik
Berufungen sind ein zentrales Instrument für die strategische Weiterentwicklung und die Profilbildung von Fachhochschulen/Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (FH/HAW). Strategisches Berufungsmanagement trägt dazu bei, Strukturen und Prozesse so zu gestalten, dass FH/HAW professionell agieren können und die Möglichkeiten von Berufungen optimal ausschöpfen.

Ziel des Workshops ist, …
• die strategischen Aspekte eines gelungenen Berufungsmanagements für den Kontext FH/HAW zu vermitteln,
• die Prozessschritte von Berufungsverfahren zu erarbeiten,
• Fragen zum gezielten Recruiting und Rekrutierungsstrategien zu erörtern,
• Möglichkeiten des „Assessments“ in Berufungsgesprächen aufzuzeigen,
• die Rolle der Hochschule als Arbeitgeber zu reflektieren,
• die Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Hochschule gedanklich weiterzuentwickeln und zu skizzieren.

Inhalte
Herausforderungen des Berufungsmanagements | Berufungsmanagement als Prozess | Strategische Aspekte und Planung des Berufungsmanagements | Innovative RecruitingStrategien entwickeln | Berufungsverfahren professionell planen und umsetzen | Onboarding als Instrument

Zielgruppe
MitarbeiterInnen der Verwaltung/aus dem Wissenschaftsmanagement ebenso wie wissenschaftliches Personal aus zentralen und dezentralen Einheiten von FH/HAW, die mit Berufungen betraut sind

Termine und Ort
29.—30. April 2021
Online-Workshop

Dozierende
Dr. Jörn Hohenhaus, Kanzler, Kunstakademie Düsseldorf
Dr. Anna Katharina Jacob, Partnerin, Capitalent GmbH, Frankfurt / Main
Renate Kerbst, Beraterin, Trainerin, Coach, Consult Contor, Köln
Prof. Dr. Susanne Staude, Präsidentin Hochschule Ruhr West, Mühlheim an der Ruhr 
Thorben Sembritzki, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW), Hannover

Preis
Veranstaltungsgebühr: 900,- Euro
für ZWM-Mitglieder 720,- Euro
 

Zum Workshop Strategisches Berufungsmanagement in FH / HAW