Sie sind hier

Tag: "Studierende"
82 Inhalte
 
von Michael Leszczensky | 17.07.12
Die Entwicklung der Schwund- und Studienabbruchquoten an den deutschen Hochschulen. Statistische Berechnungen auf der Basis des Absolventenjahrgangs 2010

Das Streben nach einem hohen Innovationspotenzial und einer ausreichenden Zahl akademisch ausgebildeter Fachkräfte führt dazu, dass in vielen Ländern der Erhöhung des Studienerfolgs und der Verringerung des Studienabbruchs große Aufmerksamkeit...

 
von Dr. Hans Stallmann | 18.12.12
Die Universitätsallianz Metropole Ruhr (UAMR). Vor und hinter dem Studentenberg

In der Universitätsallianz Metropole Ruhr (UAMR) arbeiten die Ruhr-Universität Bochum, die Technische Universität Dortmund und die Universität Duisburg-Essen seit 2007 strategisch eng zusammen. Ziel der Gründung war es, durch eine Bündelung der...

 
von Prof. Dr. Dennis Kundisch | 03.04.13
Direkte Rückmeldung erwünscht. Über „Live-Feedback-Systeme“ in der Lehre

Doppelte Abiturjahrgänge und die Zunahme an Studierenden insgesamt lassen inzwischen zahlreiche Vorlesungen zu Massenveranstaltungen mutieren. Für die Hochschullehrer stellt sich die Frage, wie sie die Studierenden trotzdem „mitnehmen“ können....

 
von Kristina Gensch | 26.06.14
Dual Studierende in Bayern – leistungsstark, praxisorientiert und überwiegend zufrieden

Basis dieses IHF-Kompakt ist eine wissenschaftliche Untersuchung des dualen Studiums in Bayern. In einer Befragung wurden unter anderem die Motive für die Aufnahme eines dualen Studiums, die soziodemographische und die ökonomische Situation der...

 
von Dr. habil Martin Ebner | 14.07.15
Editorial: E-Learning-Strategien für die Hochschullehre

E-Learning kommt ein wenig in die Jahre. Doch das ist nicht negativ gemeint, sondern im Gegenteil erleben wir heute die Bedeutung der Medien an Hochschulen gänzlich anders als noch um die Jahrtausendwende.
Die Ausgabe 10.2 der Zeitschrift...

 
von Dr. Tanja Reiffenrath | 08.01.18
Editorial: Internationalisierung der Curricula

Die Hochschulen in Österreich, Deutschland und der Schweiz haben das im Rahmen des Erasmus+-Programms gesteckte Mobilitätsziel für 2020 bereits erreicht und vielerorts auch schon überschritten. Durchschnittlich entscheiden sich zwischen 20 und 30...

 
von Dr. Andrea Frank | 10.02.15
Editorial: Übergang Schule – Hochschule

Der "Übergang Schule - Hochschule" ist derzeit viel diskutiert an den deutschen Hochschulen. Das ZFHE-Heft dazu behandelt ein breites Themenspektrum, um deutlich zu machen, welche unterschiedlichen Perspektiven, inhaltlichen Fragestellungen und...

 
von Marlene Fries | 20.08.08
Eignungsfeststellungsverfahren und Studienerfolg: Können Eignungskriterien den Studienerfolg prognostizieren?

Gegenstand der vorliegenden Studie ist die wissenschaftliche Begleitung der Erprobung neuer Modelle des Hochschulzugangs, der sog. Eignungsfeststellungsprüfungen, die in Bayern mit der am 2. März 2002 in Kraft gesetzten Verordnung zur...

 
von Dr. Nina Lemmens | 16.07.15
Ein Land voller unbegrenzter Gegensätze - Aufschwung und politische Blockaden

Nach wie vor streben mit Abstand die meisten Studierenden aus aller Welt in die USA, die Innovationskraft der amerikanischen Forscher und der Industrie ist stark. Über Haben und Soll in der amerikanischen Politik und wichtige Themen, die die...

 
von Prof. Dr. Christiane Bender | 11.04.18
Eine eigene Vorstellung von der Welt - Von der Lesewut der Wenigen zur Leseallergie der Vielen

Geht es wieder um die altbekannte Klage, früher war „alles besser“, oder lässt sich tatsächlich bei Studierenden eine Abneigung gegen komplexere Texte und intensives Lesen feststellen? Gedanken zum aktuellen Leseverhalten, die den Vergleich...

Seiten