Sie sind hier

Tag: "Interview"
18 Inhalte
 
von Prof. Dr. Peter Frankenberg | 30.06.11
"Der Elfenbeinturm ist geschliffen“ - Ein Gespräch über Politik und Wissenschaft

Als Hochschullehrer, Rektor und Wissenschaftsminister hat Peter Frankenberg verschiedene Perspektiven eingenommen.Wie stehen aus seiner Sicht Politik,Wissenschaft und Gesellschaft zueinander? Wo gibt und gab es Konflikte? Fragen und Antworten....

 
von Dr. Georg Schütte | 03.04.20
"Raus aus den Silos"

Wir wissen viel zu wenig darüber, wie die Kommunikation von Wissenschaft funktioniert. Mit einem neuen Förderprogramm will die VolkswagenStiftung das ändern. Ein Gespräch mit Stiftungschef Georg Schütte über den notwendigen Perspektivwechsel. Das...

 
von Felix Grigat | 15.08.08
30 Prozent besser als 100: Ein Interview mit der Patentverwertungsagentur BayPat

Die vor einigen Jahren neu ins Leben gerufenen Patentverwertungsagenturen (PVA) sollen die Erfindungen der Hochschulen vermarkten. Wie gut funktioniert das?

 
von Jutta von Campenhausen | 23.01.15
Charme und Risiko - Wie sollten Wissenschaftler in Interviews agieren?

Wenn Journalisten Wissenschaftler um ein Gespräch bitten, haben Wissenschaftler schon mal ein ungutes Gefühl. Welche Regeln sollten beide Seiten beachten, und was sind die Kriterien für ein gelungenes professionelles Interview?

 
von Prof. Dr. Stephan A. Jansen | 10.04.12
Das Neue als Anti-Depressivum - Psychische Gesundheit an Hochschulen

Im fragmentierten Bologna-Lehr- und Prüfungssystem sind sowohl Wissenschaftler als auch Studierende gefährdet, den Belastungen nicht standzuhalten. Können sich Universitäten dem atemlosen Zeitgeist entziehen? Das Phänomen Burnout aus der...

 
von Prof. Dr. Debora Weber-Wulff | 02.08.12
Die Spitze des Eisbergs? Innenansichten der Internetplattform VroniPlag Wiki

Durch die Mitarbeiter der Internetplattform „VroniPlag Wiki“ wurden seit 2011 etliche Plagiate in Doktorarbeiten prominenter Politiker aufgedeckt. So geschehen beim damaligen Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg, der daraufhin...

 
von Werner Siebeck | 09.11.15
Fernsehen, Hörfunk, Printmedien - Warum Medienkompetenz gerade für Wissenschaftler wichtig ist

Wie gelingt es, in Interviews professionell zu agieren? Wie verhält man sich gegenüber Journalisten, so dass sie sich für die eigenen Forschungsarbeiten interessieren? Hinweise eines erfahrenen Fernsehjournalisten.

 
von M.A., Dipl.-Psych. Kristin Mosch | 14.01.09
Große Zufriedenheit trotz hohem Arbeitsaufwand: Fragen an Wolfgang Adamczak und Sylvia Springe

Wie beurteilen Forschungsreferenten ihre eigene Arbeitssituation? Was schätzen sie an ihrer Tätigkeit und was vermissen sie? Diesen Fragen sind Wolfgang Adamczak, Robert Debusmann, Ellen Krause und Nadine Merkator in einer empirischen...

 
von Dr. Jan Schilling | 02.05.08
Imageanalyse einer Hochschule: Methoden, Ergebnisse und Erfahrungen am Beispiel der RWTH Aachen

Das Ansehen von Hochschulen rückt nicht erst seit der Diskussion um den Aufbau und die Förderung von Eliteuniversitäten in den Fokus der Öffentlichkeit. Das Image einer Hochschule, das heißt das Bild und die Eindrücke, die mit ihr verbunden...

 
von Dr. Klaus-Rainer Brintzinger | 16.09.16
Jenseits der Bücher - Die Bibliothek als zentraler Dienstleister

Obwohl heute fast alles ortunabhängig elektronisch erreichbar ist, werden die Bibliotheken physisch immer voller. Was passiert da? Fragen an den stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins Deutscher Bibliothekare.

Seiten