Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 17.11.20 | Besuche: 430

Projektmanagement und Teambuilding ONLINE-WORKSHOP

Veranstalter: zwm
Ort: Online
Start: 22.03.21
10:00
Uhr
Ende: 23.03.21
17:00
Uhr

Hintergrund und Thematik
Projektarbeit ist in Wissenschaftseinrichtungen eine gängige Arbeitsform, die mehr und mehr an Normalität gewinnt und dennoch immer wieder eine Herausforderung darstellt. In Wissenschaft und Verwaltung wächst die Komplexität von Projekten und zugleich erhöht sich die Erwartungshaltung von Seiten der Drittmittelgeber, dass Projekte professionell und effizient abgewickelt werden. Hierbei stellt sich oftmals die Herausforderung, als Team ziel- und ergebnisorientiert zusammenzuarbeiten und Projekte effektiv zu planen und umzusetzen.

Ziel des Workshops ist, …
• die zentralen Elemente und Phasen sowie Methoden des Projektmanagements zu vermitteln,
• die Mechanismen und Prozesse von Teamstrukturen aufzuzeigen,
• Grundlagen des agilen Projetmanagements zu skizzieren,
• Kommunikations- und Konfliktmanagementmethoden anzuwenden,
• Führungsaspekte des Projektmanagements zu beleuchten

Inhalte
Grundlagen des Projekt- und Forschungsmanagements | Projektplanung | Projektdurchführung | Projektcontrolling |Teambuilding und Teamphasen | Zwischenmenschliche und „weiche“ Faktoren im Projektmanagement

Zielgruppe
Die Workshops der Reihe ZWM / DFG-Forum richten sich bevorzugt an AdministratorInnen und WissenschaftlerInnen mit Managementaufgaben in DFG-geförderten Projekten, insbesondere MitarbeiterInnen aus Graduiertenprogrammen, Schwerpunkt- und Exzellenzprogrammen, Leibniz-WissenschaftsCampi sowie aus Sonderforschungsbereichen, Forschergruppen und Forschungszentren. Angesprochen sind aber grundsätzlich alle Personen, die in drittmittelfinanzierten koordinierten Forschungsprogrammen arbeiten. Interessierte können im Rahmen verfügbarer Kapazitäten im Einzelfall teilnehmen.
Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 15 Personen begrenzt, die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen ist maßgebend. SelbstzahlerInnen können nur berücksichtigt werden, wenn nach Anmeldung von DFG-Geförderten noch Plätze verfügbar sind.

Termin und Ort
22.—23. März 2021
Online-Workshop

Dozenten:
Anna Royon-Weigelt, Trainerin, Coach und Geschäftsführerin; Respea – Interkulturelle Arbeit, Führung & Verständigung, Berlin
Andreas von Oertzen, Managementberater, Coach, Trainer, Dozent, von Oertzen Managementberatung GmbH, Berlin

Preis
Veranstaltungsgebühr 900,– Euro
für ZWM-Mitglieder 720,– Euro

Die DFG übernimmt für Beschäftigte in DFG-geförderten Drittmittelprojekten die Veranstaltungsgebühr.

Zum Workshop Projektmanagement und Teambuilding