Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 30.10.23 | Besuche: 488

Strategische und politische Kommunikation in Wissenschaftseinrichtungen

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM)
Ort: Darmstadt
Start: 29.08.24 Ende: 30.08.24

Thematik:
Hochschulen und Forschungseinrichtungen stehen seit jeher in vielfältiger dichter Interaktion mit politischen Akteuren. Gerade im Kontext sich verändernder politischer Rahmensetzungen und gesamtgesellschaftlicher Entwicklungen gewinnt die politische Kommunikation noch größere Bedeutung.

Dieser Workshop findet zu folgenden Zeiten statt:

29.08.2024: 13:00 – 17:00 Uhr
30.08.2024: 09:00 – 16:00 Uhr

Das ZWM behält sich vor, diesen Workshop bei einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen.

Inhalte:
Wissenschaftseinrichtungen als politische Akteure | Rechtliche und organisatorische Grundlagen | Politische Kommunikation: Themenfelder und Contact Points | Beratungsansätze im politischen Entscheidungsprozess | Erarbeitung individueller politischer Kommunikationskonzepte aller TeilnehmerInnen

Ziele des Workshops sind:

  • die Grundlagen politischer Kommunikation zu vermitteln,
  • Themenfelder und Stakeholder von Wissenschaftseinrichtungen zu identifizieren,
  • Kommunikationsansätze und Instrumente zu beleuchten, die im Rahmen politischer Entscheidungsprozesse in Wissenschaftseinrichtungen zur Verfügung stehen,
  • aktuelle Fallbeispiele politischer Kommunikation aufzugreifen,
  • mit den TeilnehmerInnen ein Instrumentarium zu erarbeiten, um Rahmen, Methoden und Grenzen der politischen Kommunikation einzuordnen,
  • individuelle Kommunikationskonzepte zu erarbeiten, welche die strategische Kommunikation in der eigenen Organisation vorantreiben.

Ihr Hintergrund:

Sie sind Interessierte Personen aus dem Wissenschaftssystem und stehen in Interaktion mit politischen Akteuren bzw. pflegen an Schnittstellen mit Ministerien, Verbänden und anderen politischen Stakeholdern kommunikativen Austausch.

Termin und Ort:

29.08. - 30.08.2024 in der Technischen Universität Darmstadt

Dozierende:

  • Dr. Christine Burtscheidt, Leiterin der Abteilung Forschung und Digitalisierung, hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden
  • Dr. Patrick Honecker, CCO – Chief Communication Officer, TU Darmstadt

Preis:

Veranstaltungsgebühr 769 €
Für Beschäftigte aus ZWM-Mitgliedseinrichtungen 615 €

Die Veranstaltungsgebühren des ZWM sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz (UStG) von der Umsatzsteuer befreit. Für Tagungspauschalen fällt die gesetzliche Umsatzsteuer an. Angaben zur Preisgestaltung finden Sie in unseren AGB.

TeilnehmerInnen dieser Veranstaltung erhalten den Gutschein für WissenschaftsmanagerInnen der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH, mit dem sie ein Jahr lang ein spannendes Medienpaket erwerben können!

Zum Workshop Strategische und politische Kommunikation in Wissenschaftseinrichtungen

    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.
Keine Inhalte