Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 30.01.15 | Besuche: 3810

Workshop: Kompetenzorientierte Lehre entwickeln und gestalten

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM) in Kooperation mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
Ort: Berlin
Start: 18.09.15 Ende: 20.09.15

Der Workshop ist Teil der Veranstaltungsreihe "Workshops für Wissenschaftliche Nachwuchsführungskräfte".

Hintergrund und Thematik

Personaleinstellung und -führung, Projektmanagement, Wissenschaftsmarketing, Finanzmanagement, Hochschuldidaktik: Die Workshops sind jeweils auf ein spezifisches Handlungsfeld zugeschnitten und orientieren sich an den Anforderungen und Aufgabenfeldern, mit denen wissenschaftliche Nachwuchsführungskräfte in ihrem Alltag konfrontiert sind. Sie ermöglichen ihnen, sich gezielt Managementgrundlagen und -instrumente anzueignen und sich auf den neuesten hochschuldidaktischen Stand zu bringen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und das ZWM haben die Workshops in enger Abstimmung konzipiert.

Zielgruppe

Die Workshops richten sich an wissenschaftliche Nachwuchsführungskräfte, insbesondere an NachwuchsgruppenleiterInnen und JuniorprofessorInnen, die eine Arbeitsgruppe im Labor oder in den Geisteswissenschaften verantworten.

 

Workshop 5: Kompetenzorientierte Lehre entwickeln und gestalten

Ein Kennzeichen „guter Lehre“ ist es, eigenständiges Lernen zu ermöglichen und zu unterstützen. Die TeilnehmerInnen erarbeiten im Workshop beispielhaft kompetenzorientierte Lehrformate und erproben deren praktische Umsetzung.

Informationen zur Teilnahmegebühr entnehmen Sie bitte der beigefügten pdf-Datei.

Weitere Informationen und Online-Buchung: www.zwm-speyer.de/wwnf

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
  •  
    WWNF_2015.pdf
    578.61 KB | 30.01.15 ( )