Sie sind hier

Tag: "wissenschaft"
164 Inhalte
 
von Prof. Dr. phil. Dipl.-Phys. Carsten Könneker | 23.09.13
Zurück in die Zukunft Öffentliche Wissenschaft 2.0

Im 18. Jahrhundert begannen Wissenschaftler ihre Arbeit in Labore zu verlagern und entzogen sich fortan zunehmend den Blicken der Öffentlichkeit. Zwar sicherten „allgemein verständliche“ Vorträge und mannigfaltige Publikationen stets einen...

 
von Dr. Harald von Kalm | 31.03.08
[Wissenschaft:] Die verfassungsrechtlichen Grundlagen

›Planmäßige Versuche der Wahrheitsfindung‹, wie sie den Wissenschaftsbetrieb charakterisieren, unterliegen einem besonderen grundgesetzlichen Schutz. Harald von Kalm diskutiert die Normen und Grundsätze, die den verfassungsrechtlichen Status von...

 
von Dr. Monika Mölders | 28.03.08
»Guten Tag, hier ist Fischer von der Bild-Zeitung...«: Tipps für den Umgang mit Journalisten

Wissenschaft braucht Publizität. Journalisten sind der Schlüssel zur Öffentlichkeit. Monika Mölders erklärt, was im Kontext der Kommunikation mit Presseleuten berücksichtigt – und was vermieden werden sollte.

 
von Prof. Dr.Dr.h.c. Heinrich Detering | 17.07.09
»Nichts ist beglückender und süßer als die Wahrheit« Über die Verleihung des Leibniz-Preises, Freiheit und Wissenschaft

Einer der renommiertesten Wissenschaftspreise ist der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Für die Auszeichung, die mit 2,5 Millionen Euro verbunden
ist, dankte Heinrich Detering in einer eindrücklichen Rede...

Seiten