Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 19.10.11 | Besuche: 2034

FOKUS - DFG-Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement: Führung: Führung, Motivation, Kommunikation und Teamarbeit

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM), DFG
Ort: Schloss Fürstenried, München
Start: 14.03.13
12:00
Uhr
Ende: 15.03.13
12:00
Uhr

FOKUS - DFG-Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement:

Führung, Motivation, Kommunikation und Teamarbeit

Inhalte und Ziele
Führungskräfte im Wissenschaftsmanagement stehen heute vor der Herausforderung strukturelle Veränderungen zu bewältigen und gleichzeitig wissenschaftliche Spitzenleistungen zu erzielen. Um dies zu erreichen, ist ein hohes Maß an Motivation und Leistungsbereitschaft aller Beteiligten erforderlich; die effektive Kommunikation der Teammitglieder ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Die TeilnehmerInnen erarbeiten sich gemeinsam Instrumente, die sich für die erfolgreiche Bewältigung von Führungsaufgaben im Arbeitsalltag aber auch in kritischen Situationen eignen. Sie diskutieren ihre eigenen Fragestellungen aus dem Bereich der Mitarbeiterführung und -motivation in der Gruppe.

Zielgruppe
Das DFG-Forum richtet sich an WissenschaftlerInnen mit Managementaufgaben und AdministratorInnen der DFG-geförderten koordinierten Programme. Angesprochen sind insbesondere MitarbeiterInnen aus Sonderforschungsbereichen, Graduiertenkollegs, Schwerpunktprogrammen, (klinischen) Forschergruppen, Forschungszentren, Exzellenzclustern und Graduiertenschulen.

 

Teilnahmegebühr

Für DFG-Geförderte übernimmt die Deutsche Forschungsgemeinschaft die Teilnahmegebühren. Für andere TeilnehmerInnen beträgt die Gebühr inkl. aller Steuern 999 Euro bzw. 799,20 Euro, wenn die entsendende Institution Mitglied des ZWM ist. Inbegriffen sind Tagungsmaterialien, Tagungsgetränken und Vollverpflegung (19 % Mwst.) und Unterbringung (7% Mwst.). Bei DFG-Geförderten trägt die entsendende Institution die Unterbringungskosten.

 

Nähere Informationen zum DFG-Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement finden Sie hier.