Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 14.11.13 | Besuche: 5688

FOKUS: DFG-Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement: Führung: Leitungsrolle und Selbsteinschätzung

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V.
Ort: MLP Finanzdienstleistungen AG in Wiesloch
Start: 21.11.14
12:00
Uhr
Ende: 23.11.14
12:00
Uhr

Inhalte und Ziele
Akademische Führungskräfte sehen sich zunehmend mit rasanten Veränderungen der Rahmenbedingungen konfrontiert, in denen Wissenschaft stattfindet. Diese Veränderungen erfordern ein entsprechendes Rollenverständnis als akademische Führungskraft, das weit über die reine inhaltliche Gestaltungskompetenz hinausgeht. Von projektleitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wird ein Führungsverhalten erwartet, das Motivation und Innovation fördert und eine Arbeitsatmosphäre entstehen lässt, die den Erfolg des Projektes garantiert. Notwendig ist eine klare Werteorientierung, die ihre Grundlagen in außerfachlichen Kompetenzen hat.

 

Zielgruppe
Das DFG-Forum richtet sich an WissenschaftlerInnen mit Managementaufgaben und AdministratorInnen der DFG-geförderten koordinierten Programme. Angesprochen sind insbesondere MitarbeiterInnen aus Sonderforschungsbereichen, Graduiertenkollegs, Schwerpunktprogrammen, (klinischen) Forschergruppen, Forschungszentren, Exzellenzclustern und Graduiertenschulen.

Teilnahmegebühr
Für DFG-Geförderte wird die Teilnahmegebühr von der Deutschen Forschungsgemeinschaft übernommen. Andere TeilnehmerInnen bezahlen 999,– Euro bzw. 799,– Euro (incl. MwSt.), wenn die entsendende Einrichtung Mitglied des ZWM ist. Inbegriffen sind Tagungsmaterialien, Tagungsgetränke und Vollverpflegung sowie für Nicht-DFG-Geförderte auch die Übernachtungskosten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.