Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 20.10.11 | Besuche: 2110

FOKUS - ZWM-Workshop: Führung, Kommunikation, Konflikt

Veranstalter: Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM)
Ort: Klosterhotel Wöltingerode, Vienenburg
Start: 13.06.13
12:00
Uhr
Ende: 15.06.13
12:00
Uhr

Führung, Kommunikation und Konflikt, Personalauswahl und Arbeitsrecht, Berufungsverhandlungen, Drittmittelantrag sowie Präsentation geisteswissenschaftlicher Themen: Die ZWM-Workshops sind auf die spezifischen Bedürfnisse von Führungs- und Nachwuchskräften im Wissenschaftsbetrieb zugeschnitten. Die ein- bis dreitägigen Weiterbildungen richten sich an WissenschaftlerInnen und AdministratorInnen, die sich auf einem Arbeitsfeld gezielt weiter qualifizieren möchten.

ZWM-Workshop:
Führung, Kommunikation, Konflikt

Inhalte und Ziele
Wie Vorgesetzte mit MitarbeiterInnen umgehen, wirkt sich entscheidend auf individuelle Leistung, Arbeitszufriedenheit und den Erfolg der Institution aus. Das gilt gerade für »fraktale« Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen (Warnecke), die sich durch selbstständige wie eigenverantwortliche Suborganisationen auszeichnen. Klarheit, Wertschätzung, Ressourcenorientierung: Der Workshop versteht sich als Werkstatt einer modernen Führungskultur im Wissenschaftsbetrieb. Im Zentrum steht die Praxis der TeilnehmerInnen. Kommunikationsstile, Fragen des Konfliktmanagements, Fehlerkultur und Führen ohne Vorgesetztenfunktion ergänzen den inhaltlichen Rahmen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit bilden Fälle und Situationen, die die TeilnehmerInnen einbringen (»Critical Incidents«). Zum Einsatz kommen Impulsreferate, Videoaufzeichnungen und -analysen.

Zielgruppe
Angesprochen sind WissenschaftlerInnen und WissenschaftsmanagerInnen, die im Alltag Führungsaufgaben wahrnehmen, z.B. ProfessorInnen, JuniorprofessorInnen und GruppenleiterInnen sowie Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte aus Hochschul- und Wissenschaftsverwaltungen.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive aller Steuern 999 Euro bzw. 799, 20 Euro für TeilnehmerInnen aus Mitgliedseinrichtungen des ZWM. Inbegriffen sind Übernachtung und Tagungsverpflegung (7 % MwSt.), Vollverpflegung (19 % MwSt.) sowie Tagungsmaterialien.

 

Weitere Informationen

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.