Sie sind hier

Veranstaltung
Eingestellt: 03.03.22 | Besuche: 999

Zertifikatskurs Wissenschaftsmarketing

Veranstalter: TU Berlin
Ort: 10623 Berlin
Start: 05.10.22
10:00
Uhr
Ende: 20.11.22
17:00
Uhr

Der Zertifikatskurs Wissenschaftsmarketing bietet eine Weiterqualifizierung in den Bereichen Wissenschaftskommunikation und -marketing. Das Zertifikat umfasst drei Module aus dem weiterbildenden Masterstudiengang Wissenschaftsmanagement an der TU Berlin:

  • Kommunikationsmanagement
  • Marketing
  • Public Affairs

Der Kurs wird im Blended-Learning-Format angeboten, einer Kombination aus Präsenz- und Onlinephasen. Auf die viertägige Präsenzphase zu Beginn eines Moduls folgen in der Regel sechs Wochen Onlinephase. Der Arbeitsaufwand während der Onlinephase liegt bei ca. 10 bis 15 Stunden pro Woche. Der Zertifikatskurs hat einen Leistungsumfang von insgesamt 18 ECTS LP (6 LP je Modul).

 

Termine:

8.-11. Juni 2022 Online-Präsenzseminar + 6 Wochen Onlinephase: Kommunikationsmanagement

16.-20. August 2022 Präsenzseminar + 6 Wochen Onlinephase: Marketing

5.-8. Oktober 2022 Präsenzseminar + 6 Wochen Onlinephase: Public Affairs

Vom 1. bis 31. Juli findet aufgrund der Sommerferien kein Kurs statt.

Aufgrund bestehender Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie kann die Präsenzphase im Onlineformat (live) durchgeführt werden.

 

Inhalte:

Kommunikationsmanagement:

Das Modul Kommunikationsmanagement vermittelt die methodischen Grundlagen zur Entwicklung von Kommunikationskonzepten sowie die notwendigen Instrumente und Methoden, die für die praktische Konzeptionsarbeit wichtig sind. Durch die Anwendung der Kenntnisse über strategische Kommunikationsplanung und die verschiedenen Kommunikationsmodelle werden die theoretischen Grundlagen in die Praxis überführt und ein Kommunikationskonzept für einen realen Auftraggeber aus der Wissenschaft erstellt. Das Modul beinhaltet ein Präsentations- und Moderationstraining, das den Studierenden die notwendigen Skills zur überzeugenden Strukturierung der Inhalte und der professionellen Präsentation der Projekte vor dem Auftraggeber vermittelt.

Marketing:

Das Modul Marketing behandelt die Instrumente und Methoden des strategischen und operativen Marketings im Hochschul- und Wissenschaftskontext und untersucht die Chancen und Grenzen der Übertragbarkeit des Marketingansatzes und seiner Instrumente auf die Institutionen des Wissenschaftsbereichs. Anhand von Beispielen aus der Praxis lernen Sie die Spezifika des Hochschul- und Forschungsmarketings kennen und erlangen Überblickswissen im Innovationsmarketing, im Science-to-Business-Marketing und zu grundlegenden rechtlichen Aspekten. Sie lernen eine betriebswirtschaftliche Sichtweise auf die Zusammenhänge im Hochschul- und Wissenschaftskontext einzunehmen und Konzepte zu entwickeln, wie akademische Kultur und betriebswirtschaftliche Logik verknüpft werden können.

Public Affairs:

Das Modul Public Affairs untersucht die Wirkungszusammenhänge politischer Kommunikation im Spannungsfeld zwischen Unternehmen, Institutionen, Forschungseinrichtungen und dem Gesetzgeber. Das Modul befasst sich mit den Gesetzgebungsverfahren in Deutschland und in der EU, mit Public Affairs als Beratungsdisziplin und dem Lobbying für die Wissenschaft, Verbände und Unternehmen, wobei auch Fragen von Transparenz und Ethik thematisiert werden. Es werden die Rollen der Nichtregierungsorganisationen und Verbraucherschutzverbände beleuchtet und das Verhältnis zwischen Medien und Public Affairs analysiert. Sie lernen die Instrumente verschiedener Public-Affairs-Ansätze kennen und anwenden und erfahren, welche Adressaten (»Stakeholder«) ins Blickfeld genommen werden müssen. Anhand von Praxisbeispielen erfahren Sie, wie zu diesen Akteuren eine belastbare, themenbezogene Beziehung aufgebaut und gestaltet werden kann.

 

Kosten:

3870 Euro für alle drei Module

Die Module können auch einzeln zum Preis von 1290 Euro je Modul belegt werden.

Wir empfehlen die modulare Reihenfolge, ein Einstieg ins zweite oder dritte Modul des Zertifikatskurses ist allerdings möglich.

 

Weiterführende Informationen:

https://wissenschaftsmanagement.tubs.de/studium/zertifikatskurse/

Für Anmeldung und Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter weiterbildung@tubs.de zur Verfügung.