Sie sind hier

Tag: "Universität"
147 Inhalte
 
von Prof. Dr. Volker Stein | 15.09.15
Zur Simulation von Fakultätsautonomie

Fakultäten sind keine geschlossenen Systeme. Möchte man ihr Systemverhalten und insbesondere die Wirkungen von Steuerungseinflüssen im Kontext der University Governance untersuchen, dann ist es notwendig, neben den systeminternen Prozessen von...

 
von Felix Grigat | 02.05.17
Zur Streit- und Debattenkultur an Universitäten - Resolution des 67. DHV-Tages in München

Der DHV-Tag ist die Jahresversammlung des Deutschen Hochschulverbandes und widmet sich jedes Jahr einem anderen, für die Hochschullandschaft wichtigen Thema. Im Jahr 2017, zum 67. DHV-Tag am 03./04. 2017 April in München lautete dieses: "...

 
von Prof. Dr. Lothar Zechlin | 23.02.12
Zwischen Interessenorganisation und Arbeitsorganisation? Wissenschaftsfreiheit, Hierarchie und Partizipation in der „unternehmerischen Hochschule“

Als Burton Clark 1998 den Begriff der „Entrepreneurial University“ in die Welt setzte, hatte er noch an eine Einrichtung gedacht, die selbst „etwas unternimmt“, und diesen Typus sowohl gegenüber der staatsgeleiteten wie auch gegenüber der...

 
von Juliane Dieterich-Schöpff | 23.11.08
[Reform des Lehramtsstudiums:] Impulsreferat HRK-Tagung 2006

Seit dem Wintersemester 2005/2006 bietet die Universität Kassel in Kooperation mit der Fachhochschule Fulda den akkreditierten Masterstudiengang „Pädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe“ an. Der Studiengang ist in doppelter Hinsicht innovativ...

 
von Gerrit Hellmuth Stumpf | 16.07.15
„Abenteuer“ Habilitation - Wie Rankings Wissenschaftskarrieren beeinflussen

Rankings sind aus Wissenschaft und Universität kaum noch wegzudenken. Sie haben mittlerweile auch Eingang in Habilitationsvereinbarungen gefunden. Eine kritische Analyse.

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 29.01.14
„Auch das ist Hochschule?!“ Neue Herausforderungen erfordern einen offenen Hochschulbegriff

Das Ideal der „World Class Research University“ dominiert in Deutschland wie auch weltweit immer noch weitgehend die Vorstellung einer „Hochschule“. Dabei entspricht es in seiner Eindimensionalität immer weniger den deutlich breiter gefächerten...

 
von Dr. Till Naumann | 05.11.18
„Das Unternehmertum kommt an der Universität zu kurz“ - Der Weg aus der Wissenschaft in die Selbstständigkeit

Viele Wissenschaftler tragen während ihrer Zeit an der Universität eine Geschäftsidee mit sich herum. Nur wenige wagen sich an die Umsetzung. Wie geht man so etwas an? Welche Hilfestellungen gibt es und mit welchen Rückschlägen muss man rechnen?...

Seiten