Sie sind hier

Tag: "Universität"
138 Inhalte
 
von zwm speyer | 24.11.08
Kooperation der Universität Bremen und der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Mit der Kooperation der Universität Bremen und der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg gewinnen beide Partner an Attraktivität, Profil und Leistungsfähigkeit in Bezug auf Forschung und Lehre. Die gewählte Kooperationsform zeichnet sich durch...

 
von Prof. Dr. Bernhard Kempen | 26.04.13
Kooperationen auf Augenhöhe. Zur Zukunft des Wissenschaftssystems

Die Universitäten spielen für die Zukunft der Wissenschaft und das Gemeinwesen eine zentrale Rolle.
Leider ist dies vielen nicht bewusst. Während die Banken ihre „systemische“ Bedeutung allenthalben bewusst gemacht haben, ist dies den...

 
von Prof. Dr. Volker Stein | 25.09.15
KORFU 2011 – 2014: Ein Projektresümee, das hoffentlich aufrüttelt

KORFU steht für „Korporatismus als ökonomisches Gestaltungsprinzip für Universitäten“ und befasst sich als universitäres Forschungsprojekt mit innovativen Steuerungsalternativen für Universitäten. Es konzentriert sich dabei – in Abgrenzung zu der...

 
von Prof. Dr. Volker Stein | 11.08.15
Korporatismus als Forschungsgegenstand: Eine terminologische Einordnung

Dieser Artikel ist Teil des Forschungsprojekts „Korporatismus als ökonomisches Gestaltungsprojekt für Universitäten (KORFU)“, www.kor-fu.de. Die Autoren danken dem deutschen Bundesministerium für Bildung und...

 
von Britta Krahn | 13.07.09
KU.Campus –Das Campus-Management-System der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt auf der Basis von CLX.Evento

Immer mehr Hochschulen führen ein Campus-Management-System ein. In dem Zusammenhang stellt sich die Frage, welches System am besten auf die Individualität und Komplexität einer Hochschule ausgerichtet ist. Am Beispiel der Katholischen Universität...

 
von Gabriele Beger | 04.03.15
Laborcharakter - Der Open-Access-Verlag Hamburg University Press

Immer mehr Universitäten in Deutschland gründen eigene (Open Access-)Verlage.

Fragen an die Direktorin der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg zum Verhältnis Open-Access-Verlag / klassischer Verlag, zur Finanzierung und...

 
von Dr. Bernd Kleimann | 03.08.17
Leader, Manager, Mediator? Selbstbeschreibungen deutscher Universitätspräsidenten im Licht der universitären Organisationsstruktur

Wie wird die deutsche Universität der Gegenwart geleitet? Auf der Basis von Interviews mit Rektoren und Präsidenten deutscher Universitäten formuliert der folgende Beitrag eine (Teil-) Antwort auf diese Frage. Im Mittelpunkt steht dabei die These...

 
von Dr. Michael Jaeger | 24.11.08
Leistungsbezogene Mittelvergabe und Qualitätssicherung als Elemente der hochschulinternen Steuerung

Zahlreiche Hochschulen sind mit der Implementierung und Weiterentwicklung leistungsorientierter Budgetierungsverfahren in Form von Zielvereinbarungen und formelgebundenen Zuweisungsverfahren befasst. Ebenso bauen viele Hochschulen ihre...

 
von Prof. Dr. Lothar Zechlin | 08.11.13
Lob der unternehmerischen Universität. Ihre Chancen liegen in der neuen Macht der Präsidien und Rektorate, ihre Risiken in deren Führungskompetenzen

Die „unternehmerische Universität“ ist in Verruf geraten. Unumstritten war die mit ihr verbundene Konzeption einer stärker entstaatlichten Hochschule nie, aber in letzter Zeit werden die Töne schriller...

 
von Assesorin Sandra Möhlmann | 11.05.16
Mehr Geld und bessere Ausstattung - Die Bleibeverhandlung an Universitäten

Der Ruferhalt einer anderen Universität kann nach der ersten Freude über den Erfolg zahlreiche Fragen auslösen: Gibt es die Möglichkeit, Bleibeverhandlungen zu führen? Wem sollte was zu welchem Zeitpunkt kommuniziert werden? Was sind übliche...

Seiten