Sie sind hier

Tag: "Universität"
138 Inhalte
 
von Univ.-Prof. Dr. Georg Krausch | 26.04.13
Das „Mainzer Modell“. Qualitätssicherung und -entwicklung durch Systemakkreditierung

Seit einigen Jahren besteht für die Hochschulen die Möglichkeit, nicht mehr einzelne Studiengänge an einer Universität begutachten zu lassen, sondern ein Qualitätssicherungssystem an der Hochschule zu entwickeln und dieses akkreditieren zu lassen...

 
von Prof. Hans-Hellmut Nagel | 11.05.10
Dauerbaustelle Universität - Herausforderung auf Verfassungsebene?

Seit vielen Jahren gehören Reformen zur ständigen Realität der deutschen Hochschulen. Brauchen die Universitäten wirklich diese Dauerreform? Oder gibt es Alternativen? Der Autor des Beitrags widmet sich genau diesem Thema.

 
von Dr. Karl-Heinz Gerholz | 22.06.12
Design universitären Wandels - Interventionen als Gestaltungsinstrument von universitären Veränderungsprozessen

Das Design von universitärem Wandel stellt nicht zuletzt aufgrund der aktuellen Herausforderungen von Universitäten ein zentrales Thema im Hochschuldiskurs dar. Im Beitrag wird diese Thematik aufgenommen, indem der Frage nachgegangen wird,...

 
von Nilden Vardar | 14.01.09
Deutsch-Türkische Universität gegründet. Hochschule mit Portalfunktion: Abschlüsse sollen in beiden Ländern gelten

Vor wenigen Wochen unterzeichneten der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier und sein türkischer Amtskollege Ali Babacan sowie Bundesbildungsministerin Annette Schavan in Ankara das Regierungsabkommen zur Gründung der ersten Deutsch-...

 
von Prof. Dr. Arndt Bode | 04.11.08
Die Bedeutung der Drittmittel für die Finanzierung der Hochschulen

Im Haushalt der Technischen Universität München (TUM) spielen Finanzmittel Dritter lediglich eine untergeordnete Rolle. Der Anteil an Beiträgen durch die Nutzer lag bei unter einem Prozent. Fundraising-Mittel machten 3% des jährlichen Haushaltes...

 
von Ulrich Battige | 01.08.08
Die Einführung von Studiengebühren zur Verbesserung der Lehre an der Universität Heidelberg

An der Universität Heidelberg wurden ab dem Sommersemester 2007 Studiengebühren eingeführt. Dieser Artikel geht auf die veränderten Rahmenbedingungen im Bereich von Studium und Lehre in Deutschland ein, die Einflussfaktoren für die Erhebung und...

 
von Dipl.-Päd. Daniel Kneuper | 12.11.08
Die Fallstudienwerkstatt Schulentwicklung. Ein Beispiel für fallorientierte Praxisstudiem im Bielefelder Modell der konsekutiven Lehrerausbildung

Der Beitrag liefert einen Überblick über das Bielefelder Modell der gestuften Lehrerausbildung mit 2 Unterrichtsfächern und dem Fach Erziehungswissenschaft. Insbesondere geht er auf die verschiedenen Studienprofile, die ab dem 3. Semester belegt...

 
von Prof. Dr. Robert Rybnicek | 07.09.15
Die Grazer Gründungsschule. Ein interuniversitäres Kooperationsprojekt

Im Zuge einer universitätsübergreifenden Kooperation wurde eine Gründungsschule etabliert, die Studierenden aller Studienrichtungen unabhängig vom Studienfortschritt offen steht. Durch den modularen Aufbau und die Integrierung in bestehende...

 
von Prof. Dr. Volker Stein | 17.09.15
Die Ohnmacht der Dekane

Das Management von Universitäten ist weltweit im Umbruch. Dies betrifft nicht nur Anforderungen und Erwartungen aus Politik und Gesellschaft sowie die universitätsinternen Aktivitäten in Forschung und Lehre, sondern auch generell ihre...

 
von Dipl.-Oec. Maria Daskalakis | 17.07.13
Die ökonomische Bedeutung der Universität Kassel für die Region Nordhessen

Die ökonomische Vernetzung der Universität mit der Region stellt sich sowohl in Gestalt einer direkten Beeinflussung der ökonomischen Aktivitäten (Umsätze, Wertschöpfung, Arbeitsplätze, Ausgründungen) dar, als auch über indirekte Einflüsse (...

Seiten