Sie sind hier

Stellenangebot
Eingestellt: 07.06.22 | Besuche: 616

PostDoc (w/m/d) Machine Learning & KI, Schwerpunkt interaktive Modelle

Kontakt: Corina Czaja
Ort: 51643 Gummersbach
Web: https://karriere.th-koeln.de/job/view/633/postdoc-w-m-d-machine-learning-ki-schw… Bewerbungsfrist: 05.07.22

Besetzung nächstmöglich | befristet 31.03.2027 | Vollzeit | Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften | Campus Gummersbach

Das erwartet Sie

  • eigenständige Forschung und Beantragung von Drittmitteln im Bereich Machine Learning und KI, speziell im Bereich der interaktiven Modelle
  • selbstständige Lehre in Data Mining, Knowledge Discovery und Natural Language Processing (NLP) im Umfang von 4 SWS
  • Mitwirken bei Veranstaltungen der Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Engagement bei der Betreuung von Promovierenden sowie Abschlussarbeiten
  • Mitarbeit im wissenschaftlichen Projektmanagment und bei der Beantragung von Drittmitteln
  • Vernetzung mit der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften im Rahmen der Schwerpunktprofessur Data Science
  • Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss (Masterniveau) sowie abgeschlossene Promotion in Informatik, Statistik oder einem vergleichbaren Bereich
  • Erfahrung in der Forschung (Machine Learning oder mathematische Modellierung) sowie in der Lehre (idealerweise Machine Learning oder Mathematik auf Hochschulniveau)
  • Kenntnisse im wissenschaftlichen Projektmanagement
  • grundlegende Erfahrung in der Drittmittelbeantragung
  • gute Programmierkenntnisse, z. B. Python oder R
  • versiert in MS Office-Anwendungen
  • sehr gute Englisch- und gerne gute Deutschkenntnisse
  • ausgeprägte Analysefähigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise
  • aktive Gestaltung eines kooperativen Miteinanders
  • starke Organisationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach EG 13 TV-L
  • flexible Arbeitszeiten und Home-Office Optionen
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen und -umfeld
  • vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Ihre individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Einblicke in interdisziplinäre Forschungszusammenhänge
  • moderner Campus mit hochwertiger Ausstattung (auch technologisch)
  • Vernetzung mit anderen Hochschulen sowie forschenden Unternehmen, national als auch international
  • Möglichkeiten zur Teilnahme am Hochschulsport und Gesundheitsförderprogrammen
  • hochschulinterne Veranstaltungsangebote
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten am Gebäude
  • vergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • digitale Kommunikations- und Arbeitsprozesse im Team
  • Jahressonderzahlung nach TV-L
  • 30 Tage Urlaub

Die TH Köln steht für Chancengleichheit und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung ebenso bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser online Bewerbungsportal!
Bewerbungsfrist: 05.07.2022

  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.