Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 16.09.17 | Erstellt: 15.09.17 | Besuche: 531
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Angst vor der Quote

Chancengleichheit in Wissenschaft und Forschung ist seit über 25 Jahren ein Topthema der Wissenschaftspolitik. Die Unterrepräsentanz von Frauen in der Wissenschaft bedeutet einen hohen Kompetenzverlust für die Forschung.

Ein Beitrag von Nicola Hille

Quellen:
Erschienen in duz - Deutsche Universitätszeitung vom 15.09.2017 (duz MAGAZIN 9/2017)
Bild