Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 09.03.09 | Erstellt: 09.03.09 | Besuche: 2647
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Am Ende wird es niemand gewesen sein

Der katholische Hochschullehrer für Neues Testament an der Universität Mainz, Marius Reiser, hat aus Protest gegen die Bologna-Reformen sein Amt vorzeitig niedergelegt. Was sind die Hintergründe? Fragen und Antworten.

Quellen:
Forschung & Lehre 3/09, 186-187
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.