Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
503 Beiträge
 
von apl. Professor Niko Paech | 27.07.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Quadratur des Kreises - Irrwege der...

Nach wie vor dominiert in den Industriegesellschaften der Glaube an das Wachstumsparadigma. Die Wirtschaft wachsen zu lassen, ohne ökologische Schäden zu verursachen, scheint jedoch nicht möglich zu sein. Welche Wege könnten gegangen werden, um dies...

 
von Gudrun Sonnenberg | 25.07.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wie viel Wissenschaft brauchen Ärzte?

Ein neues Leopoldina-Papier "Ärztliche Aus-, Weiter- und Fortbildung – für eine lebenslange Wissenschaftskompetenz in der Medizin" kritisiert mangelnde Wissenschaftskompetenz in der Ärzteschaft und fordert Veränderungen. Die...

 
von Prof. Dr. Armin Falk | 20.07.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Moralische Stolperfallen - Warum wir oft das Gute wollen...

Es ist eine alte und gleichwohl immer wieder aktuelle Frage: Moralisches Handeln wäre geboten und doch sieht man nur seinen eigenen Nutzen, will nicht verzichten, ist zu träge. Gibt es Strategien, die dies ändern könnten? Was sagt die...

 
von Prof. Dr. Lisa Herzog | 18.07.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Know-how für die Wissenschaftskommunikation - Wie Barrieren...

Forschung kann am besten wirken, wenn sie von Politik und Gesellschaft wahrgenommen wird. Eine wichtige Grundlage ist dabei Vertrauen. Wie es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gelingt, dieses Vertrauen aufzubauen und erfolgreich zu...

 
von Prof. Dr. Rolf Schwartmann | 15.07.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Lernen von Daniel Düsentrieb: Dem visionären Forscher aus...

Virtuelle Wirklichkeiten. Maschinen, die Gedanken umsetzen. Verbrechensbekämpfung mit Hilfe künstlicher Intelligenz. Und eine Mondrakete für jedermann. Das alles ist heute real. Vorgedacht wurde es in Walt Disneys Entenhausen vom genialischen...

 
von Gudrun Sonnenberg | 11.07.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mehr Offenheit wagen - Open Science

Die Universität Konstanz hat im Herbst 2021 ihre Open Science Policy verabschiedet. Damit erklärt sie „Open Science“ zu ihrem Leitbild. Anja Oberländer und Matthias Landwehr beschreiben, wie es dazu kam und was das bedeutet.Dr. Anja...

 
von Dr. Alexander Bogner | 30.06.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Krisenbewältigung - Wie viel Wissenschaft verträgt die...

Die Einflussmöglichkeiten der Wissenschaft auf die Politik hängen auch von der jeweiligen Krisensituation ab, in der sich eine Gesellschaft befindet. Wann sollte die Politik der Wissenschaft folgen, wann besteht die Gefahr, dass sie ihre...

 
von Angelika Fritsche | 24.06.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Es fehlt die kritische Masse"

Die Osteuropaforschung in Deutschland wurde zusammengestrichen und lässt sich nicht so schnell wieder aufbauen. Kooperation mit Journalisten könnte eine Perspektive bieten, meint Osteuropa-Experte Dr. Manfred Sapper. Er ist seit 2002 Chefredakteur...

 
von Prof. Dr. Andreas Busch | 22.06.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Politikberatung in der Corona-Krise im internationalen...

Die Corona-Pandemie ist ein globales Phänomen, das Regierungen weltweit zum Handeln zwingt. Die politischen Entscheidungsträger werden von Expertinnen und Experten unterstützt. Die Politikberatung wird jedoch von Staat zu Staat unterschiedlich...

 
von Angelika Fritsche | 30.05.22
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ist das noch Wissenschaft?

Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern in der Wissenschaft ist angesagt. Doch nicht überall, wo Partizipation drauf steht, ist sie auch drin. Oft verbirgt sich hinter vermeintlich partizipativen Formaten herkömmliche Top-down-Kommunikation. Wenn...

Seiten