Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
507 Beiträge
 
von Dr. jur. Martin Hellfeier | 30.11.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Aktuelles zum Tenure-Track - Was ist bei der Berufung zu...

Tenure-Track-Professuren haben erheblich an Bedeutung gewonnen, insbesondere im Zuge des Bundesprogramms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, mit dem nach erfolgreichem Abschluss der Auswahlrunden in den Jahren 2017 und 2019 insgesamt 1...

 
von Prof. Dr. Axel Haunschild | 02.11.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Arbeiten | Leben - Anmerkungen zum Work-Life-Balance-Diskurs

Der Begriff Work-Life-Balance ist in aktuellen Diskussionen über die Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Ist das damit angesprochene Problem ein neues Phänomen? Ein kritischer Blick auf die Work-Life-Balance-Debatte.Axel Haunschild ist Professor für...

 
von Prof. Dr. Tobias Kretschmer | 12.10.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Verschiedene Rollen unter einen Hut bekommen „Work-Private-...

Publikationsdruck, Lehrverpflichtungen und der Spagat zwischen Arbeit und Familie: Die Frage nach der Work-Life-Balance stellt sich auch in der Wissenschaft. Was aber bedeutet sie an einem Ort, an dem die intrinsische Motivation der Beschäftigten...

 
von Felix Grigat | 07.10.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„New Work“ - (K)Ein one-size-fits-all-Konzept

Flache Hierarchien, Eigenverantwortung der Mitarbeiter und veränderte Ansprüche an Arbeits- und freie Zeit: Work-Life-Balance gilt auch als modernes Instrument der Mitarbeiterbindung. Wo liegen aus arbeitspsychologischer Perspektive die Chancen und...

 
von Dr. André Lottmann | 23.07.20
3
Average: 3 (1 vote)
Profis für den Wandel: Wissenschaftsmanagement heute und...

Digitalisierung, Kommunikation, Transfer: Auf die Wissenschaft kommen in den nächsten Jahren viele Veränderungen zu. Ob sie gelingen, hängt vom Wissenschaftsmanagement ab. Es muss sich weiterentwickeln und professionalisieren.Dr. André Lottmann...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 23.06.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Besoldungs-Schere öffnet sich immer weiter - Die föderale...

Die W-Grundgehälter haben sich in den letzten zehn Jahren beim Bund und in den Ländern aufgrund der föderalen Struktur sehr unterschiedlich weiterentwickelt. Baden-Württemberg und Bayern zahlen im Jahr 2020 nach wie vor die höchsten W-Grundgehälter...

 
von Prof. Dr. Doris Weßels | 22.06.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Original oder Plagiat? Hochschulen und wissenschaftliche...

Ob Ghostwriter, Rewriting oder Künstliche Intelligenz: Die Möglichkeiten zum Plagiieren werden immer größer. Das fordert die Hochschulen und die Hochschullehrenden heraus.

 
von Angelika Fritsche | 15.05.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Blick in die Zukunft

Gemeinsam die Zukunft gestalten ist auch Aufgabe der Hochschulen. Die Frankfurt University of Applied Sciences hat in einer Zukunftswerkstatt Ideen und Wege diskutiert. Beteiligt waren alle Statusgruppen.Dr. Annette Kirschenbauer ist Projektleiterin...

 
von Angelika Fritsche | 09.03.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Buchtipp: Wissenschaftsmanagement als Beruf - Strategien...

Das Buch zeigt „Strategien für den Einstieg“ in ein relativ neues Arbeitsfeld zwischen Forschung, Lehre und Hochschulverwaltung auf. Mit diesem dritten Ratgeber ergänzt Mirjam Müller – gemeinsam mit Oliver Grewe – ihre Reihe...

 
von Dr. Christina Reinhardt | 10.02.20
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Führungskräfte sind die eigentlichen Personalentwickler“

„Wir informieren und unterstützen uns gegenseitig – auch über Dezernatsgrenzen und Hierarchieebenen hinweg.“ Ein Leitsatz, der am Anfang der Personalentwicklung der Ruhr-Universität Bochum stand und auch heute noch gilt. Dr....

Seiten