Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
71 Beiträge
 
von Dr. Klaus Wannemacher | 07.05.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Call for Papers: Vom E-Learning zur Digitalisierung –...

„E-Learning ist tot, es lebe die Digitalisierung.“ So kann man wohl in einem Satz die aktuelle Diskussion um digitale Medien in der Bildung zusammenfassen, und in vielen gesellschaftlichen Bereichen ist eine ähnliche Entwicklung zu...

 
von Prof. Dr. Dietrich von der Oelsnitz | 04.05.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ist DEAL mit den Bezahl-Portalen ein guter Deal? - Mögliche...

Wissenschaftler benötigen in immer größerem Umfang valide Daten und qualitativ hochwertige Forschungsliteratur. Beides ist teuer – und dies auch, weil monopolisierende Wissenschaftsverlage mit ihren Online-Portalen erhebliche Profite...

 
von Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne | 18.04.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Europäische Universitäten - Eine Idee für den Zusammenhalt...

Kann Europa durch eine Hochschule neu begründet werden? Die Universitäten sind eine europäische Erfindung: In Bologna und Paris entstanden im 11. Jahrhundert internationale Gemeinschaften von Lehrenden und Lernenden, die sich selbst verwalteten. Von...

 
von Prof. Dr. Birgit Spinath | 16.04.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Was brauchen wir, um solide empirische Erkenntnisse über...

Aufgrund hochschulpolitischer Entwicklungen der letzten Jahre besteht eine starke Nachfrage nach empirischen Befunden über gute Hochschullehre. Dieser Nachfrage stehen jedoch überraschend wenige gesicherte Befunde gegenüber. In diesem Beitrag soll...

 
von Jun. Prof. Dr. Matthias Rohs | 16.03.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ansatz zur Unterstützung einer evidenzbasierten Entwicklung...

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Heterogenität von Studierenden wird es immer wichtiger, die Bedarfe und Voraussetzungen potenzieller Studierender zu kennen und bei der Entwicklung von Studienangeboten zu berücksichtigen. Im Rahmen des Beitrags...

 
von Dr. Rafael Ball | 08.03.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Frei und qualitätsorientiert? Forschung unter Open-Access-...

Die öffentliche Hand investiert viel Geld in die Beschaffung von wissenschaftlichen Informationen. Der Wunsch nach freiem Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen erscheint vor diesem Hintergrund plausibel. Doch welche unbeabsichtigten...

 
von Prof. Dr. Stephan Rixen | 19.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zukunftsthema - Zum Umgang mit Forschungsdaten

Der Umgang mit Daten, z.B. wem sie „gehören“ und wer Zugang zu ihnen hat, ist von grundlegender Bedeutung für die Replizierbarkeit von Forschungsergebnissen. Der Beitrag gibt einen Überblick über wichtige Unterscheidungen und aktuelle...

 
von Prof. Dr. Jörg Strübing | 19.02.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Problem, Lösung oder Symptom? - Zur Forderung nach...

Die Replikation von Studien ist in der Wissenschaft ein anerkanntes Mittel, um die Reliabilität standardisierter empirischer Studien zu bestimmen. Doch taugt sie als „generelles Kriterium wissenschaftlicher Erkenntnis“ bzw. als...

 
von Katharina Seng | 23.01.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Learning Analytics – prädiktive Analyse-Systeme als „...

Learning Analytics ist eines der Zukunftsthemen im Bereich der digitalisierten Lehre. Seit vielen Jahren bewerten Trendstudien wie der „NMC Horizon Report“ das Thema als lehr- und lerntechnologische Entwicklung im Hochschulbereich, die...

 
von Prof. Dr. Isabella Peters | 10.01.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Science 2.0 - Was hat die Wissenschaft vom Social-Media-...

Das World Wide Web hat sich über die letzten 20 Jahre erheblich verändert. Aus einem statischen Massenmedium, mit dessen Hilfe Informationen konsumiert werden, wurde ein partizipatives Mitmach-Web. Diese Wandlung hin zum sogenannten Web 2.0 oder...

Seiten