Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
88 Beiträge
 
von Prof. Dr. Rolf Schwartmann | 18.11.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wer trägt Verantwortung für Forschungsdaten?...

Mit Inkrafttreten der europäischen Datenschutzreform (Datenschutz-Grundverordnung), stehen sowohl die Hochschulen als auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler selbst vor der Frage, wie sie mit Daten in Zukunft umgehen sollen. Ein Überblick. Das...

 
von Univ.-Prof. Dr. Claudia de Witt | 16.09.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Digitalisierung in der Lehre - Potenziale und deren...

Die Digitalisierung bietet neue Chancen für die Lehre. Studierende können individueller gefördert und aktiv in die Gestaltung der Kurse eingebunden werden. Voraussetzung ist, dass die Lehr- und Lernformate passend eingesetzt und akzeptiert werden....

 
von Prof. Dr. André Thess | 09.08.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Open Access - ein Zwischenruf

Regelmäßig werden die Vorzüge von Open Access heraus- und dem jetzigen Subskriptionsmodell positiv gegenübergestellt. Liegen die Vorteile tatsächlich so klar auf der Hand? Ein kritischer Blick auf drei Grundthesen der Open-Access-Bewegung.Von Prof....

 
von Prof. Dr. Günter M. Ziegler | 05.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Publizieren in Zeiten der Digitalisierung

Paywalls, hohe Subskriptionsgebühren und eine enorme Marktmacht: Die Kritik an den großen Wissenschaftsverlagen wächst. Damit verbunden wird auch die Frage laut, inwieweit diese in Zeiten der Digitalisierung gar überflüssig sind. Einschätzungen des...

 
von Dr. Daniel Stietenroth, MBA | 02.01.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Rechtliche Aspekte und Umsetzung des Datenmanagement in...

Erfahrungen aus dem DFG-Sonderforschungsbereich 552 "Stability of Rainforest Margins"Von Daniel Stietenroth, Jens Nieschulze und Katrin Arend

 
von Dr. Daniel Stietenroth, MBA | 02.01.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Online-Bewerbungsportale - ein Instrument zur...

Bewerbungen und Begutachtungen über das Internet.Von Daniel Stietenroth, Sigrun Greber und Wilfried Grieger

 
von Dr. Barbara Ebert | 19.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nationale Forschungsdateninfrastruktur wird umgesetzt

Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI):Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern schafft Voraussetzung für zukunftsweisende datenbasierte Forschung Göttingen, 19. November 2018 – Der RfII begrüßt die am Freitag bekannt...

 
von Felix Grigat | 12.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Open Access soll verpflichtend werden - „cOAlition S“ will...

Vor allem in den Natur- und Wirtschaftswissenschaften dominieren den Veröffentlichungsmarkt einzelne Großverlage. Nationale Förderorganisationen aus elf EU-Staaten wollen dem mit ihrem „Plan S“ entgegentreten. Aus Deutschland hat ihn...

 
von Dr. Matthias Töwe | 24.09.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zwischen „Long Tail“ und Langzeitarchivierung - Welchen...

Der rasante Anstieg digitaler Forschungsdaten lässt die Frage nach effektiver und nachhaltiger Archivierung immer drängender werden. Wie kann Forschungsdatenmanagement und Langzeitarchivierung organisiert werden? Welche Rolle spielen dabei...

 
von Prof. Dr. Petra Gehring | 06.09.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Viele Fronten - Forschungsdatenmanagement als...

Der digitale Wandel verändert den Forschungsalltag und die methodischen Ansätze – und damit auch die Forschung selbst. Im Umgang mit Forschungsdaten geht es um die Frage, wie sich maximale Qualität von Daten, breite Nachnutzbarkeit und...

Seiten