Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
57 Beiträge
 
von Prof. Dr. Sandra Ciesek | 23.12.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
80 Millionen Meinungen - Die COVID-19-Pandemie aus Sicht...

Die Wissenschaftskommunikation hat durch Corona eine neue gesellschaftspolitische Dimension erhalten. Trotz aller damit verbundenen Erschwernisse: Darin liegt eine Chance.Sandra Ciesek ist Professorin für Medizinische Virologie, Direktorin des...

 
von Prof. Dr. Marc Oliver Rieger | 22.12.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Klassisch, per Zoom oder Live-Übertragung?...

Wie bewerten Studierende den durch die Corona-Krise verursachten Digitalisierungsschub in der Hochschullehre? Welche Lehrformen eignen sich ihrer Meinung nach für die Zeit nach Corona? Eine aktuelle Umfrage gibt Aufschluss.Prof. Dr. Marc Oliver...

 
von Prof. Dr. Robert Arlinghaus | 21.12.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Wie kommen wir zurecht?“

Welche Folgen hat die Corona-Pandemie?Prof. Dr. Robert Arlinghaus ist Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischere.Prof. Dr. Sonia Lippke ist Professorin an der Jacobs University...

 
von Prof. Dr. Stephan Lessenich | 16.12.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die haltlose Gesellschaft - Solidarität und Verantwortung...

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf unser gesellschaftliches Zusammenleben? Wie steht es um die vielbeschworene Solidarität? Ist eine verstärkte Spaltung der Gesellschaft sichtbar? Kritische Gedanken zur aktuellen Lage.Prof. Dr. Stephan...

 
von Prof. Dr. Stephan Rixen | 14.12.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Denormalisierung des Alltags: Die Pandemie aus...

Verfassungsrechtliche Maßstäbe begrenzen die staatlichen Maßnahmen der Pandemieregulierung. Zentral ist dabei die „Verhältnismäßigkeit“. Kann man in einem demokratischen Verfassungsstaat auch Grundrechte beschränken? Ist das...

 
von Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest | 10.12.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Was kostet eine Pandemie? Ergebnisse der...

Welche Folgen hatten die Lockdown-Maßnahmen während der Corona-Pandemie für die Wirtschaft?Wie hoch ist der ökonomische Schaden des Virus?Welche Maßnahmen haben den Schaden begrenzt und welche wurden versäumt?Erkenntnisse und Lehren für die Zukunft....

 
von Dr. Maike Reimer | 13.10.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Die Pandemie als Treiber der digitalen Transformation der...

In dieser Studie untersuchen das Bayerische Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) und das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften die Auswirkungen der...

 
von Dr. Charlotte Pardey | 28.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Prüfungsform der Zukunft? Eine Umfrage zu Open-Book-...

Lehrbücher, Skripte oder Notizen: Diese Materialien können bei Open-Book- oder Koffer-Klausuren verwendet werden. Diese Prüfungsformate sind älter als die Pandemie, haben sich aber durch sie und die Fernprüfungen stärker verbreitet. Wie werden sie...

 
von Prof. Dr. Markus Artz | 27.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Das soll eine Klausur sein? Die „Open-Book-Klausur“ als...

Wie hat in der Pandemie die Umstellung der Prüfungen auf „Open-Book-Klausuren“ funktioniert? Bleibt der kompetitive Charakter in diesem Prüfungsformat erhalten? Zwei Rechtswissenschaftler berichten über ihre Erfahrungen.Markus Artz ist...

 
von Angelika Fritsche | 14.07.21
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Geringer Hang zum Unternehmertum

Nur wenige Forscher wagen den Schritt in die Selbstständigkeit aus der Wissenschaft heraus, viele gründen Firmen nur im Nebenerwerb. Das ergibt eine Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM).Von Ingrid Weidner, sie ist freie Journalistin...

Seiten