Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
142 Beiträge
 
von Kerstin Endele | 19.11.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
"Sie können sich nicht auf jede Krise vorbereiten"

Warum gute Kontakte zu Medienvertretern in Krisensituationen Gold wert sind, erläutert Kommunikationsexpertin Kerstin Endele im Interview mit Jeannette Goddar. Kerstin Endele hat sich auf die Beratung von Krankenhäusern im Krisenfall spezialisiert....

 
von Prof. Dr. Klaus Meier | 08.10.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Aufklären, einordnen, belegen: Aufgaben der...

Wissenschaftsjournalisten informieren die Öffentlichkeit über Erkenntnisse und Entwicklungen der Wissenschaft. Worauf kommt es dabei an und inwiefern unterscheidet sich das von der Arbeit der Kommunikationsabteilungen in Hochschulen und...

 
von Angelika Fritsche | 23.04.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Streitaxt statt Florett

Die Lungenärzte-Affäre hat die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft attackiert. Es ist Zeit, sich dagegen zu wehren.Gastbeitrag von Jens Rehländer, Leiter Kommunikation der VolkswagenStiftung in Hannover

 
von Prof. Dr. Reinhard Schulte | 04.12.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ideennester - Start-ups und ihre Bedingungen

Auch wenn ein deutsches „Silicon Valley“ noch in weiter Ferne liegt, hat sich in den vergangenen Jahren in Deutschland eine vielfältige Start-up-Gründerszene entwickelt. Über die notwendigen Voraussetzungen, Erfolgsfaktoren und die Frage...

 
von Angelika Fritsche | 13.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Teilen. Sehen. Verstehen.

Bilder und Videos bergen ein großes Potenzial für Wissenstransfer und Wissensproduktion, das es zu nutzen gilt. Ein Überblick über die Entwicklungen kollaborativer und visueller Praktiken des digitalen Wissenstransfers: von visuellem Storytelling,...

 
von Ralf Heyder | 12.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zwischen Forschung, Lehre und komplexen Erkrankungen - Zur...

Viele Universitätsklinika schreiben rote Zahlen. Das Budget ist knapp bemessen. Kommt es zu unerwartet vielen Notfällen oder einem Keimausbruch im Klinikum wird es eng. Ein Grund sind fehlende Investitionen und das Prinzip der Fallpauschalen, das...

 
von Dr. Till Naumann | 05.11.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Das Unternehmertum kommt an der Universität zu kurz“ - Der...

Viele Wissenschaftler tragen während ihrer Zeit an der Universität eine Geschäftsidee mit sich herum. Nur wenige wagen sich an die Umsetzung. Wie geht man so etwas an? Welche Hilfestellungen gibt es und mit welchen Rückschlägen muss man rechnen? Ein...

 
von Prof. Dr. phil. Dipl.-Phys. Carsten Könneker | 30.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Weniger Wertschätzung, weniger Engagement - Zur Situation...

Nachwuchsforscher, die in Deutschland arbeiten, schätzen die Wissenschaftskommunikation im Vergleich zu ihren Kollegen aus anderen Ländern geringer. Insbesondere in digitalen Medien engagieren sie sich seltener. Auf den Dialog mit der Gesellschaft...

 
von Dr. Christoph Clauser | 24.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wettlauf zwischen Hasen und Igeln - Exzellente Hochschulen...

Ranglisten von Universitäten werden sowohl national als auch international immer wichtiger genommen: als Maß für die Exzellenz der jeweiligen Institution und zunehmend für die Auswahl von Universität und Studienland durch Studierende sowie von...

 
von Angelika Fritsche | 19.10.18
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
„Das Gottvertrauen schwindet“

Wissenschaftler und Hochschulen stehen unter Druck: Die unterschiedlichsten gesellschaftlichen Gruppen stellen Ansprüche an sie – und ihre Autorität infrage. Die Wissenschaft reagiert mit mehr Öffentlichkeitsarbeit und einer direkteren...

Seiten